Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Gymnasium (G9)
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 7
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Deutsch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Digitales Schulbuch
VERA 8
VERA 8
VERA 8
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Sachtexte

Skripte
Download als Dokument:PDF

Erklärung

Ein Sachtext ist ein Text, der dich über ein bestimmtes Thema informiert. Er liefert dir Hintergrundinformationen zu einem bestimmten Sachverhalt. Aus Sachtexten kannst du also nützliche Fakten zu einem Thema sammeln, das dich interessiert.
Oft findest du solche Sachtexte als Artikel in einer Zeitung oder einer Zeitschrift. Diese Artikel nennt man dann auch journalistische Texte.
Beispiel: Stell dir vor, du interessierst dich für Fußball und möchtest mehr über die Geschichte dieses Sports erfahren: aus welchem Land dieser Sport stammt, seit wann es Welt- und Europameisterschaften gibt oder warum gerade 16 Mannschaften in der Bundesliga spielen. Antworten auf die Fragen findest du in einem Sachtext, der sich mit der Geschichte des Fußballs beschäftigt.

Zwei Arten von Sachtexten

Es gibt zwei verschiedene Formen von Sachtexten. Sie unterscheiden sich darin, dass sie ein Thema verschieden präsentieren: Entweder wollen sie den Leser nur informieren oder sie wollen zusätzlich zu den Informationen auch noch eine bestimmte Meinung/Ansicht zum Thema transportieren.
Sachtexte
Sachtexte
Informierender Artikel Stellung nehmender Artikel
  • Beschreibt ein Thema
  • Liefert Informationen dazu (Daten, Fakten)
  • Beispiele: Bericht, Nachricht/Meldung, Interview
  • Beschreibt ein Thema und drückt eine Meinung dazu aus
  • Liefert Informationen und vermittelt die Ansichten des Autors
  • Beispiele: Kommentar, Rezension, Reportage
Informierender Artikel Stellung nehmender Artikel
Beschreibt ein Thema
Liefert Informationen dazu (Daten, Fakten)
Beispiele: Bericht, Nachricht/Meldung, Interview
Beschreibt ein Thema und drückt eine Meinung dazu aus
Liefert Informationen und vermittelt die Ansichten des Autors
Beispiele: Kommentar, Rezension, Reportage

Formen von Sachtexten im Unterricht

Oben hast du schon ein paar Formen von Sachtexten kennen gelernt. Jetzt wollen wir dir zeigen, was diese Texte genau ausmacht. Zunächst widmen wir uns den informierenden Artikeln, die besonders objektiv (= ohne persönliche Statements) geschrieben sind:
Informativer Texte
  • Bericht: Informationen zu Ereignis, klare und genaue Darstellung der Situation, keine persönlichen Ansichten des Autors
  • Nachricht/Meldung: Bericht, der nur aus wenigen Zeilen besteht
  • Interview: Wortwörtlich aufgeschriebenes Gespräch zwischen Reporter und Person über bestimmtes Thema, das Gesagte wird unverfälscht wiedergegeben
Außerdem gibt es noch die Stellung nehmenden Artikel, die subjektiv (= also mit persönlicher Wertung vom Autor) geschrieben sind:
Stellung nehmender Text
  • Kommentar: Bewertung vom Autor zu einem bestimmten Ereignis
  • Glosse: kurzer Kommentar, witzig, ironisch (= spöttisch, bissig)
  • Leitartikel: Wichtigster Kommentar in einer Zeitung, steht meist auf der ersten Seite (Titelseite)
  • Rezension/Kritik: Persönliche Beurteilung eines Buchs, Films oder Theaterstücks
  • Reportage: Nicht nur Berichterstattung, sondern will auch unterhalten, Leser/Zuschauer soll am Geschehen teil haben, Thema/Ereignis wird auch kommentiert
  • Porträt: Beschreibung einer Person, stellt gute und schlechte Eigenschaften dar

Sachtexte verstehen

Sachtexte
Abb.: Zeitungen.
Sachtexte
Abb.:: Zeitungen.
Um einen Sachtext richtig gut zu verstehen, musst du schon beim Lesen aufmerksam sein. Du kannst dich in unserem Skript Textverständnis, Lesemethoden informieren, wie du Texte richtig liest.
Was du unbedingt tun solltest: Unterstreiche die wichtigsten Wörter (= Schlüsselwörter) im Text und schreibe sie auf ein Extra-Blatt. So siehst du auf einen Blick, was wirklich wichtig ist im Text. Versuche dabei, maximal 10 Wörter herauszuschreiben.
Teile den gesamten Text außerdem in Abschnitte ein. So musst du nicht den ganzen Text auf einmal überblicken, sondern kannst abschnittweise prüfen, ob du alles verstanden hast.
Tipp
Für ein erstes Verständnis vom Thema kann es sinnvoll sein, dass du zuerst notierst, was du schon über den Sachverhalt weißt. Dein Wissen wird dann durch die Lektüre noch ergänzt.
Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du dich in einer Vorarbeit einem Thema annähern kannst: Mit einer Mindmap oder einem Cluster kannst du deine Gedanken und die Ergebnisse aus dem Text zusammen ordnen. Wenn du nicht mehr weißt, wie man Mindmap und Cluster erstellt, kannst du das in unserem Skript (Textverständnis, Brainstorming, Mindmap, Cluster) nochmal nachlesen.
Du hast einen Sachtext richtig gelesen und bearbeitet, wenn:
$\checkmark$ $\quad$ Du Bilder und Diagramme zum Text beachtet hast. Sie helfen dir, den Text noch besser zu verstehen.
$\checkmark$ $\quad$ Du die Überschrift verstanden hast und sie mit dem gesamten Text verknüpfen kannst.
$\checkmark$ $\quad$ Du Wörter, die du nicht verstanden hast, in einem Wörterbuch nachgeschlagen hast.
$\checkmark$ $\quad$ Du den Text in Abschnitte gliedern und zusammenfassen kannst.
Wenn du alle genannten Hinweise beachtet hast, hast du den Sachtext optimal verstanden. Dann kannst du eine Inhaltsangabe darüber schreiben oder auch eine Erörterung. Wenn du wissen willst, wie man eine Inhaltsangabe oder eine Erörterung schreibt, lies dir einfach unsere Texte Schreiben, Inhaltsangabe oder Schreiben, Argumentieren, Erörterung durch.
Bildnachweise [nach oben]
1
© Public Domain.
#sachtext
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App