Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Gymnasium (G9)
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 8
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Deutsch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Digitales Schulbuch
VERA 8
VERA 8
VERA 8
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Monolog und Dialog

Skripte
Download als Dokument:PDF

Definition

Der Monolog (griech.: mónos - allein, logos - Rede) ist das Selbstgespräch einer Person, das vor allem im Drama eingesetzt wird, um dem Publikum Einblicke in das Innenleben einer Person zu gewähren. Adressiert ist er an eine imaginäre Person, die mit der Handlung in direkter Verbindung steht - faktisch jedoch natürlich an die Zuschauer bzw. die Leser.
Ein Dialog hingegen ist das Gespräch zwischen zwei oder mehreren Personen, das schriftlich oder mündlich geführt werden kann und steht somit im Gegensatz zum Monolog, der ein Selbstgespräch ist.

Wiederholung
Bei einem Dialog, der mündlich geführt wird, solltest du dich stets an folgende Gesprächsregeln halten:

  • Jede/r äußert sich nur zu dem Thema, um das es geht.
  • Wir melden uns zu Wort und reden nicht einfach los.
  • Wir hören den anderen Gesprächsteilnehmern aufmerksam zu.
  • Wir fallen den anderen Gesprächsteilnehmern nicht ins Wort.
  • Niemand wird wegen seiner Äußerung beleidigt, verspottet oder ausgelacht.
  • Wir befolgen die Hinweise des Gesprächsleiters oder der Gesprächsleiterin.
  • Vorarbeit

    Merke!
    Die Vorgehensweise ist sowohl beim Monolog als auch beim Dialog dieselbe.
    Daher erklären wir dir die Vorarbeit nun einmal.

    Bevor du beginnst, dir Gedanken zum Aufbau deines Monologs / Dialogs zu machen, ist es wichtig, die folgenden Fragen zu klären:

    • Habe ich die Lektüre verstanden und verschiedene Interpretationen dazu im Kopf?
    • Habe ich den betreffenden Charakter und seine Handlungsmotive verstanden?
      • Du kannst dir hierzu eine Liste von Charaktereigenschaften anlegen und dir wichtige Textstellen, in denen diese zum Vorschein kommen, herausschreiben.
    • Kann ich die gegebene Textstelle in den Gesamtzusammenhang des Dramas einordnen?
    • Habe ich die Aufgabenstellung genau verstanden?
    • Dies beinhaltet
      • das Nachschlagen unbekannter bzw. unverständlicher Begriffe.
      • das genaue Verstehen des Operators.

    Wenn du all diese Fragen mit einem „Ja“ beantworten kannst, kannst du mit der eigentlichen Vorarbeit, also der Sammlung deiner Ideen, beginnen.
    Hierbei empfiehlt es sich, ein kurzes Brainstorming zu machen, eine Mindmap oder ein Cluster anzulegen.

    Schreiben

    Wenn du mit dem Schreiben beginnen möchtest, dann solltest du auf die folgenden Dinge achten:

    Auch beim Schreiben an sich gilt wieder sowohl beim Monolog als auch beim Dialog dieselbe Vorgehensweise. Natürlich musst du dich aber beim Schreiben daran erinnern, ob es sich tatsächlich um ein Selbstgespräch einer Figur ( = Monolog) handelt oder aber um ein Gespräch zwischen mehreren Figuren ( = Dialog).
    • Dein Schreibstil sollte ungefähr dem des Autors entsprechen.
    • Du solltest Aussagen oder Wörter verwenden, die die betreffende Figur im Buch häufig benutzt bzw. dich dem Sprachstil der jeweiligen Person so gut wie möglich anpassen.
    • ACHTUNG: Beim Monolog musst du auf keinen besonderen Aufbau achten, da er vor allem durch Gedankensprünge lebhaft wirkt.
    #dialog#monolog#gestaltendeinterpretation
    Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
    Jetzt freischalten
    Infos zu SchulLV PLUS
    Ich habe bereits einen Zugang
    Zugangscode einlösen
    Login
    Folge uns auf
    SchulLV als App