Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Gymnasium (G9)
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 9
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Deutsch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Digitales Schulbuch
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Lesemethoden

Skripte
Download als Dokument:PDF
Du musst in deinen Hausaufgaben und bei Prüfungen immer wieder Texte lesen und diese bearbeiten. Deshalb wollen wir die hier zwei Methoden vorstellen, wie du richtig liest, damit du den Text schnell und sicher verstehst.
Methoden: Lesemethoden
Methoden: Lesemethoden

Die Drei-Schritt-Lesemethode

Erster Schritt: Überfliegen

Im ersten Schritt liest du dir den Text grob und schnell durch, ohne auf Details zu achten: Du überfliegst ihn.
Achte hierbei auch auf angefügte Bilder, deren Unterschriften und Anmerkungen.

Zweiter Schritt: Genaueres Lesen

Lies dir den Text jetzt ein zweites Mal, diesmal aufmerksamer, durch.
Unterstreiche bzw. markiere währenddessen die relevanten Passagen. Wichtig ist hierbei jedoch, nicht zu viel zu unterstreichen/zu markieren, da sonst die wichtigsten Passagen nicht mehr hervorstechen.

Dritter Schritt: Schlüsselbegriffe erkennen

Während du den Text zum dritten Mal liest, kannst du dir Schlüsselbegriffe markieren.
Hierbei ist wichtig, dass du nicht die gleiche Farbe verwendest wie für die zentralen Passagen bzw. Aussagen aus Schritt zwei.

Tipp
Du kannst z. B. im zweiten Schritt mit einem blauen Buntstift die wichtigsten Passagen markieren und im dritten Schritt mit einem gelben Textmarker die relevanten Begriffe anstreichen.

Die Fünf-Schritt-Lesemethode

Erster Schritt: Überblick

Bei der Fünf-Schritt-Lesemethode überfliegst du den Text im ersten Schritt noch nicht.
Du schaust ihn dir zuerst einmal an, achtest also auf Überschriften, Hervorhebungen, Bilder, deren Unterschriften, usw. und versuchst so, das Thema des Textes schon einmal zu erfassen.

Zweiter Schritt: Überfliegen

Nachdem du dir so einen Überblick verschafft hast, überfliegst du nun, im zweiten Schritt, den Text.
Dabei ist es hilfreich, die Überschriften der Abschnitte im Kopf in Fragen umzuwandeln. So kannst du immer überprüfen, ob du den Inhalt des jeweiligen Abschnitts verstanden hast.

Dritter Schritt: Abschnitte genau lesen

Nachdem du den Text im zweiten Schritt grob überflogen hast, kannst du dir jetzt jeden Abschnitt einzeln durchlesen. Hier kannst du dir auch zentrale Begriffe (sog. Schlüsselbegriffe) markieren.

Vierter Schritt: Abschnittsweise Zusammenfassung

Nun kannst du dir jeden Abschnitt noch einmal in Stichpunkten zusammenfassen. Die Schlüsselbegriffe, die du dir im dritten Schritt markiert hast, helfen dir dabei.

Fünfter Schritt: Aufgabenstellung und Notizen verknüpfen

Im letzten Schritt ist es wichtig, sich die Aufgabenstellung, die dir gegeben ist, noch einmal genau durchzulesen. Du musst dich dafür vor allem fragen, ob du auf die Punkte, die in der Aufgabenstellung verlangt werden, speziell eingegangen bist.
Du kannst also im letzten Schritt noch einmal überprüfen, ob deine Markierungen und Randnotizen mit der Aufgabenstellung zusammenpassen.

Bildnachweise [nach oben]
1
Fotolia.com – © Urheber connel_design.
#lesen#leseverstehen
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App