Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BY, Mittelschule
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 9
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Deutsch
Mathe
Deutsch
Englisch
Lernbereich
Digitales Schulbuch
Qualifizierender Abschlus...
Mittlerer Schulabschluss
VERA 8
Qualifizieren...
Prüfung
wechseln
Qualifizierender Abschluss
Mittlerer Schulabschluss
VERA 8
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Teil A

Aufgaben
Download als Dokument:PDF

Sprachbetrachtung

1.
Ergänze folgende Sätze. Verwende dazu ein Wort der vorgegebenen Wortart.
VerbBetriebe , dass sie dringend Azubis suchen und keine finden.
AdjektivGleichzeitig ist jedoch auch die Zahl der Jugendlichen, die keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, stark gestiegen.
NomenWenn Jugendliche nicht sofort einen Ausbildungsplatz gefunden haben, können sie mit mehreren ihre beruflichen Chancen steigern.
unbestimmtes Zahlwort sind nicht bereit, eine Ausbildung zum Koch oder Klempner zu beginnen, nur weil es hier noch freie Stellen gibt.
2.
Bilde aus allen vorgegebenen Wörtern einen sinnvollen Satz im Präteritum (1. Vergangenheit).
den / steigen / der / Jahren / Zahl / aufgelösten / Ausbildungsverträge / in / letzten / die
#präteritum
3.
Setze die in Klammern angegebenen Wörter so ein, dass der jeweilige Satz grammatikalisch korrekt ist.
Bei (angehende Köche) ist die Zahl der Abbrüche besonders hoch. Viele Jugendliche wechseln auch in (ein anderer Betrieb).
Zudem sind die (derzeitig bestehende Ausbildungsvergütung) sehr gering in diesen Branchen.
Die Verbesserung der Ausbildungsqualität ist das Ziel des (Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband).
4.
Bestimme die unterstrichenene Satzglieder. Schreibe die Lösung in die dafür vorgesehenen Zeilen.
Verhaltensregeln helfen dir im täglichen Leben.
Die Vorgesetzten schätzen auch in den Betrieben höfliches Betragen.
  1. helfen:
  2. dir:
  3. Die Vorgesetzten:
  4. höfliches Betragen:
#satzglieder
5.
Schreibe neben das Nomen die passende Pluralform.
das Mädchen
der Radius
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Lösungen
Download als Dokument:PDF

Sprachbetrachtung

1.
$\blacktriangleright$  Sätze ergänzen
VerbBetriebe berichten / erklären, dass sie dringend Azubis suchen und keine finden.
AdjektivGleichzeitig ist jedoch auch die Zahl der Jugendlichen, die keinen passenden / freien / geeigneten Ausbildungsplatz gefunden haben, stark gestiegen.
NomenWenn Jugendliche nicht sofort einen Ausbildungsplatz gefunden haben, können sie mit mehreren Praktika / Vorbereitungsmaßnahmen / Qualifizierungsmaßnahmen ihre beruflichen Chancen steigern.
unbestimmtes Zahlwort Einige / Viele / Ettliche sind nicht bereit, eine Ausbildung zum Koch oder Klempner zu beginnen, nur weil es hier noch freie Stellen gibt.
2.
$\blacktriangleright$  Satz bilden
In den letzten Jahren stieg die Zahl der aufgelösten Ausbildungsverträge.
3.
$\blacktriangleright$  Lücke ausfüllen
Bei (den) angehenden Köchen ist die Zahl der Abbrüche besonders hoch. Viele Jugendliche wechseln auch in einen anderen Betrieb.
Zudem sind die derzeitig bestehenden Ausbildungsvergütungen sehr gering in diesen Branchen.
Die Verbesserung der Ausbildungsqualität ist das Ziel des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands.
4.
$\blacktriangleright$  Satzglieder bestimmen
Verhaltensregeln helfen dir im täglichen Leben.
Die Vorgesetzten schätzen auch in den Betrieben höfliches Betragen.
  1. helfen: Prädikat
  2. dir: Dativobjekt (auch: Objekt 3. Fall)
  3. Die Vorgesetzten: Subjekt
  4. höfliches Betragen: Akkusativobjekt (auch: Objekt 4. Fall)
5.
Schreibe neben das Nomen die passende Pluralform.
das Mädchen
(die) Mädchen
der Radius
(die) Radien
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App