Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
HH, Stadtteilschule
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 13
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Deutsch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Lektürehilfen
Digitales Schulbuch
Abitur eA
Abitur gA
Mittlerer Schulabschluss
Lernstandserhebung 8 E-Ku...
Lernstandserhebung 8 G-Ku...
Mittlerer Sch...
Prüfung
wechseln
Abitur eA
Abitur gA
Mittlerer Schulabschluss
Lernstandserhebung 8 E-Kurs
Lernstandserhebung 8 G-Kurs
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Bereich 3: Schreiben

Aufgaben
Download als Dokument:PDF

Bereich III: Aufgaben zur Schreibkompetenz

Tipp
Die sprachliche Gestaltung (Textaufbau, Ausdruck, Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung) fließt in diesem Bereich zu 50 % in die Bewertung ein.
Tipp
Die sprachliche Gestaltung (Textaufbau, Ausdruck, Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung) fließt in diesem Bereich zu 50 % in die Bewertung ein.
13.
Bearbeite eine der folgenden Aufgaben:
a)
Stelle dir folgende Situation vor: In deiner Klasse wird im Deutschunterricht das Verhalten des Ich-Erzählers in der folgenden Textstelle (Z. 116 ff.) diskutiert. Deine Mitschülerinnen und Mitschüler haben unterschiedliche Ansichten dazu.
Mich schmerzte es, Gael so zu sehen, und deswegen legte ich auf, auch wenn er gleich sagte: - Nicht auflegen, nicht auflegen, ich bin nicht betrunken. Irgendwann hörten die Anrufe auf und die vier Mal, die ich ihn von weitem sah, wechselte ich die Straßenseite oder gleich die Richtung.
Verfasse eine begründete Stellungnahme zum Verhalten des Ich-Erzählers in dieser Situation, in der du folgende Punkte berücksichtigst:
  • Gib die Situation kurz wieder.
  • Beschreibe das Verhalten des Ich-Erzählers und nenne mögliche Gründe dafür. Berücksichtige dabei, was vorher zwischen den Hauptfiguren passierte.
  • Nenne Verhaltensalternativen des Ich-Erzählers und beurteile diese.
  • Lege am Ende deine eigene Meinung zum Verhalten des Ich-Erzählers gut begründet dar.


ODER
#ich-erzähler#stellungnahme
b)
An deiner Schule findet ein Schreibwettbewerb zum Thema „Freundschaft“ statt. Stelle dir vor, dass du an einem solchen Schreibwettbewerb teilnimmst und dich mit folgender Frage beschäftigst:
Wann wird für dich eine Freundschaft zum Problem?
Beziehe dabei auch Beispiele oder konkrete Erlebnisse mit ein.
Folgende Begriffe sollen dir als Anregung dienen; gehe in deinem Text auf mindestens vier dieser Begriffe ein.
mangelnder Respekt

Bedenken der Eltern

mangelnde Distanz / Einengung

andere Interessen

Geheimnisse

Geld
Bloßstellung vor anderen
  • Unehrlichkeit
  • mangelnder Respekt
  • Bedenken der Eltern
  • Eifersucht
  • anderer Freundeskreis
  • mangelnde Distanz / Einengung
  • andere Interessen
  • fehlende Solidarität
  • Geheimnisse
  • Geld
  • Bloßstellung vor anderen
Es soll ein zusammenhängender, sprachlich richtiger Text entstehen, der keine umgangssprachlichen Ausdrücke enthält.
Schreibe diesen Text.
Ich wähle Aufgabe:
#erörtern
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Lösungen
Download als Dokument:PDF

Bereich III: Aufgaben zur Schreibkompetenz

Tipp
Die sprachliche Gestaltung (Textaufbau, Ausdruck, Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung) fließt in diesem Bereich zu 50 % in die Bewertung ein.
Tipp
Die sprachliche Gestaltung (Textaufbau, Ausdruck, Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung) fließt in diesem Bereich zu 50 % in die Bewertung ein.
13.
Bearbeite eine der folgenden Aufgaben:
a)
Stelle dir folgende Situation vor: In deiner Klasse wird im Deutschunterricht das Verhalten des Ich-Erzählers in der folgenden Textstelle (Z. 116 ff.) diskutiert. Deine Mitschülerinnen und Mitschüler haben unterschiedliche Ansichten dazu.
Mich schmerzte es, Gael so zu sehen, und deswegen legte ich auf, auch wenn er gleich sagte: - Nicht auflegen, nicht auflegen, ich bin nicht betrunken. Irgendwann hörten die Anrufe auf und die vier Mal, die ich ihn von weitem sah, wechselte ich die Straßenseite oder gleich die Richtung.
Verfasse eine begründete Stellungnahme zum Verhalten des Ich-Erzählers in dieser Situation, in der du folgende Punkte berücksichtigst:
  • Gib die Situation kurz wieder.
  • Beschreibe das Verhalten des Ich-Erzählers und nenne mögliche Gründe dafür. Berücksichtige dabei, was vorher zwischen den Hauptfiguren passierte.
  • Nenne Verhaltensalternativen des Ich-Erzählers und beurteile diese.
  • Lege am Ende deine eigene Meinung zum Verhalten des Ich-Erzählers gut begründet dar.

Lösungsvorschlag:

In der ausgewählten Textstelle geht es darum, dass Gael, der Freund des Ich-Erzählers, diesen häufig nachts anruft. Schlussendlich legt der Ich-Erzähler auf und bricht den Kontakt ab.
Einleitung:
Situation wiedergeben
Zuvor hatten der Ich-Erzähler und sein Freund nach einem 8-jährigen Kontaktabbruch wieder mehr Kontakt. Sie trafen sich und der Ich-Erzähler sprach Gael auf seinen übermäßigen Alkoholkonsum an, allerdings ohne Erfolg. Es kam zu nächtlichen Anrufen, bei denen Gael beispielsweise zwei Stunden am Telefon jammerte und sich nachher, aufgrund seines hohen Alkoholpegels, an nichts mehr erinnern konnte.
In der vorliegenden Situation geht es erneut um einen solchen Anruf mitten in der Nacht. Der Ich-Erzähler legt auf, ohne mit Gael zu sprechen. Er kann mit der Situation nicht mehr umgehen und möchte nicht zusehen, wie Gael dem Alkohol weiter verfällt. Nach weiteren nächtlichen Anrufen bricht dann der Kontakt ab und auch auf offener Straße vermeidet der Ich-Erzähler ein Treffen. Er wechselt bewusst die Straßenseite und geht Gael aus dem Weg.
Hauptteil:
  • Was ist vorher passiert?
  • Wie verhält sich der Ich-Erzähler?
Anstelle dieses unkommentierten Kontakabbruchs hätte der Ich-Erzähler seinem Freund die Situation erklären können. Ein Kontaktabbruch, weil er selbst nicht mit den Gegebenheiten klar kommt, ist kritisch. Dennoch hätte er diese Konsequenz mitteilen können. Eventuell hätte ein angedrohter Kontaktabbruch Gael dazu gebracht, sich mit seinem Alkoholproblem auseinanderzusetzen.
Eine weitere Alternative wäre es gewesen, den Kontakt und die Freundschaft aufrecht zu erhalten. Der Ich-Erzähler wäre ein guter Freund gewesen, wenn er Gael in der schweren Zeit unterstützt hätte. Gael hätte wahrsscheinlich mehr Chancen auf eine Heilung gehabt, wenn er das Vertrauen und den Rückhalt seines Freundes zugesichter gehabt hätte.
  • Welche Alternativen hat der Ich-Erzähler?
Ich beurteile das Verhalten des Ich-Erzählers als egoistisch. Zwar kann ich verstehen, dass er sich nicht gut mit ansehen kann, wie sein Freund immer mehr dem Alkohol zuspricht, aber genau aus dem Grund hätte er zu ihm halten müssen. Die Augen zu verschließen und dem Problem bzw. Gael aus dem Weg zu gehen, ist keine Lösung für die Situation. Der Ich-Erzähler verdrängt es nur und verrät seinen Freund. Durch Unterstützung und Rückhalt hätte er die Möglichkeit gehabt, seinem Freund zu helfen. Vielleicht hätte es nicht geklappt, aber dann hätte der Ich-Erzähler wenigstens alles, was in seiner Macht steht, probiert.
Schluss:
Stellungnahme
#beleg
b)
An deiner Schule findet ein Schreibwettbewerb zum Thema „Freundschaft“ statt. Stelle dir vor, dass du an einem solchen Schreibwettbewerb teilnimmst und dich mit folgender Frage beschäftigst:
Wann wird für dich eine Freundschaft zum Problem?
Beziehe dabei auch Beispiele oder konkrete Erlebnisse mit ein.
Folgende Begriffe sollen dir als Anregung dienen; gehe in deinem Text auf mindestens vier dieser Begriffe ein.
mangelnder Respekt

Bedenken der Eltern

mangelnde Distanz / Einengung

andere Interessen

Geheimnisse

Geld
Bloßstellung vor anderen
  • Unehrlichkeit
  • mangelnder Respekt
  • Bedenken der Eltern
  • Eifersucht
  • anderer Freundeskreis
  • mangelnde Distanz / Einengung
  • andere Interessen
  • fehlende Solidarität
  • Geheimnisse
  • Geld
  • Bloßstellung vor anderen

Lösungsvorschlag:

„Wann wird für mich eine Freundsschaft zum Problem?“ Das ist eine sehr vielschichtige Frage auf die es viele verschiedene Antworten gibt. Freundschaft ist ein großer Begriff, der verschiedene Ebenen zusammenfasst. Eigene Erfahrungen und Erfahrungen, die Freunde und Bekannte mit Freundschaft gemacht haben helfen, um die Frage besser zu beantworten.
Einleitung
Ganz grundsätzlich finde ich es wichtig, dass man in einer Freundschaft gemeinsame Interessen hat. Aber man kann auch seine eigenen Interessen erweitern, wenn man durch den Freund neue Dinge kennenlernt. Ich hatte mal eine Freundin, die dauernd zum Sport gegangen ist, obwohl ich damit gar nichts anfangen kann. Das hat eigentlich gut geklappt, bis sie immer weniger Zeit hatte und wir kaum noch Gesprächsthemen hatten. So eine Situation kann zu einer Belastungsprobe für Freundschaften werden, da müssen beide Beteiligten einen guten Kompromiss finden.
Hauptteil:
andere Interessen
Aber auch das genaue Gegenteil kann eine Freundschaft zum Problem werden lassen. Wenn man jede freie Minute mit dem jeweils anderen verbringt und sich alles erzählt, dann hat man keinen Freiraum mehr. Darunter können auch Beziehungen und Freundschaften zu anderen Personen leiden. Ein Bekannter hatte solch einen besten Freund. Die beiden haben jede Minute miteinander verbracht bis es zu einem großen Streit kam. Nun ist er ziemlich alleine, da er bei der engen Freundschaft andere Freunde und seine Familie vernachlässigt hat. Ich glaube, auch eine zu enge Freundschaft ohne Distanz kann so zum Problem werden.
mangelnde Distanz
Trotzdem ist es in Freundschaften wichtig, dass man zum anderen hält. Solidarität und Vertrauen sind zwei ganz wichtige Bindungselemente. Das wird dann zum Problem, wenn man das Verhalten seines Freundes in einem bestimmten Punkt nicht gut heißen kann. Dann kann man nicht mehr solidarisch sein und dem Freund zustimmen. Hier braucht es Fingerspitzengefühl, sonst kann das Thema Solidarität zum Problem werden. Doch beinhaltet Solidarität dann auch, dass man mit seinem Freund den Meinungsunterschied bespricht ohne ihm dabei aktiv in den Rücken zu fallen. Fehlende Soliadarität, Loyalität und Ehrlichkeit ist meiner Meinung nach ein ganz großes Problem für die Freundschaft.
fehlende Solidarität
Freundschaft kann aufgrund ganz vieler verschiedener Aspekte ins wanken geraten. Einige Einflüsse sind problematisch für Freundschaften. Als gute Freunde kann man aber mit vielen dieser Probleme offen umgehen und durch Kompromisse und Verständnis wieder enger befreundet sein. Manchmal ist es dennoch besser, Freundschaften zu beenden, wenn beide Personen unter der Freundschaft leiden.
Schluss
#argument#beleg
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App