Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Gemeinschaftsschule
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 11
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Fach & Lernbereich
Fach: Deutsch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Lektürehilfen
Digitales Schulbuch
Abitur
Realschulabschluss
Werkrealschulabschluss
VERA 8 Gymnasium
VERA 8 Realschule
VERA 8 Hauptschule
VERA 8 Realsc...
Prüfung
wechseln
Abitur
Realschulabschluss
Werkrealschulabschluss
VERA 8 Gymnasium
VERA 8 Realschule
VERA 8 Hauptschule
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Aufgabe 1

Aufgaben
Download als Dokument:PDF
Aufgabe 1
Abb. 1: Die Fledermäuse umgeben viele Mythen und Geheimnisse.
Aufgabe 1
Abb. 1: Die Fledermäuse umgeben viele Mythen und Geheimnisse.
#sachtext#hörverstehen
1.
In dem Hörbeitrag geht es um Fledermäuse. Was erfährt man über diese Tiere? Kreuze die richtigen Aussagen an.
In Deutschland leben nur fünf einheimische Arten.
Fledermäuse gehören zu den beliebtesten Tieren und werden als Haustier gehalten.
Ihr Körper ist kahl und mausartig.
Fledermäuse werden auch als Dämmerungstiere bezeichnet.
Fledermäuse ernähren sich von Insekten.
Fledermäuse sind für Menschen sehr gefährlich.
Das Gehör von Fledermäusen ist schlecht, weil sie kleine Ohren haben.
Fledermäuse sind Säugetiere.
2.
Im Hörbeitrag wird erwähnt, was Menschen in der Regel über Fledermäuse denken. Beschreibe in vollständigen Sätzen wie Menschen über Fledermäuse denken.
#beschreiben
3.
Warum fressen Fledermäuse so viel? Kreuze die passende Antwort an.
Ihr Körper ist sehr klein und zart gebaut. Damit sie noch mehr wachsen können, brauchen sie viel Futter.
Da Fledermäuse nachtaktiv sind, haben sie einen größeren Appetit.
Da sie nur die Weichteile ihrer Beute fressen, brauchen sie dementsprechen eine große Anzahl an Insekten.
Fledermäuse fressen nicht viel, da sie einen sehr kleinen Magen haben.
4.
Wie jagen Fledermäuse? Kreuze die passenden Antworten an.
Fledermäuse fangen ihre Beute im Flug.
Fledermäuse lauern ihrer Beute auf und bleiben dabei regungslos liegen.
Ihr herrvorragender Tastsinn kommt ihnen zugute.
Für die Jagd nutzen sie ihr feines Gehör.
5.
Warum haben Fledermäuse gegenüber den insektenfressenden Vögeln einen Vorteil? Antworte in einem vollständigen Satz.
6.
Fledermäuse leben unter anderem auch in Wäldern. Wie wirkt sich das auf die Wälder aus? Kreuze die richtige Antwort an.
Wenn sich Fledermäuse in Bäumen einnisten, bringen sie Krankheiten mit, die dem Baum schaden.
Fledermäuse bringen Bäumen keinen Nutzen. Sie sind sehr ruhig und fallen in Wäldern kaum auf.
Neben Insekten fressen Fledermäuse auch Rinde und Blätter der Bäume, bis diese kahl sind.
Fledermäuse fressen Insekten, die den Bäumen schaden.
7.
Was bezweckt der Hörbeitrag? Kreuze die passenden Antworten an.
Der Hörbeitrag bietet Informationen über Fledermäuse.
Das Interesse für Fledermäuse soll gesteigert und Vorurteilen entgegengewirkt werden.
Der Hörbeitrag soll verwirren.
Der Hörbeitrag lehnt Fledermäuse ab.
Der Hörbeitrag soll vor Fledermäusen warnen.
Bildnachweise [nach oben]
[1]
Public Domain.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Lösungen
Download als Dokument:PDF

Die Fledermaus

1.
In dem Hörbeitrag geht es um Fledermäuse. Was erfährt man über diese Tiere? Kreuze die richtigen Aussagen an.
In Deutschland leben nur fünf einheimische Arten.
Fledermäuse gehören zu den beliebtesten Tieren und werden als Haustier gehalten.
Ihr Körper ist kahl und mausartig.
Fledermäuse werden auch als Dämmerungstiere bezeichnet.
Fledermäuse ernähren sich von Insekten.
Fledermäuse sind für Menschen sehr gefährlich.
Das Gehör von Fledermäusen ist schlecht, weil sie kleine Ohren haben.
Fledermäuse sind Säugetiere.
2.
Im Hörbeitrag wird erwähnt, was Menschen in der Regel über Fledermäuse denken. Beschreibe in vollständigen Sätzen wie Menschen über Fledermäuse denken:
Seit dem Altertum gelten Fledermäuse als unrein und verflucht, deswegen werden sie von Menschen
verfolgt und getötet. Wegen ihrem unschönen Aussehen, spüren menschen gegenüber Fledermäusen
Widerwillen. Wenn es um Fledermäuse geht, werden Menschen abergläubisch und fürchten sich vor
ihnen.

2.
Im Hörbeitrag wird erwähnt, was Menschen in der Regel über Fledermäuse denken. Beschreibe in vollständigen Sätzen wie Menschen über Fledermäuse denken:
Seit dem Altertum gelten Fledermäuse als unrein und verflucht, deswegen werden sie von Menschen verfolgt und getötet. Wegen ihrem unschönen Aussehen, spüren Menschen gegenüber Fledermäusen Widerwillen. Wenn es um Fledermäuse geht, werden Menschen abergläubisch und fürchten sich vor ihnen.
3.
Warum fressen Fledermäuse so viel? Kreuze die passende Antwort an.
Ihr Köprer ist sehr klein und zart gebaut. Damit sie noch mehr wachsen können, brauchen sie viel Futter.
Da Fledermäuse nachtaktiv sind, haben sie einen größeren Appetit.
Da sie nur die Weichteile ihrer Beute fressen, brauchen sie dementsprechen eine große Anzahl an Insekten.
Fledermäuse fressen nicht viel, da sie einen sehr kleinen Magen haben.
4.
Wie jagen Fledermäuse? Kreuze die passenden Antworten an.
Fledermäuse fangen ihre Beute im Flug.
Fledermäuse lauern ihrer Beute auf und bleiben dabei regungslos liegen.
Ihr hervorragender Tastsinn kommt ihnen zugute.
Für die Jagd nutzen sie ihr feines Gehör.
5.
Warum haben Fledermäuse gegenüber den insektenfressenden Vögeln einen Vorteil? Antworte in einem vollständigen Satz.
Fledermäuse jagen in der Nacht und ernähren sich von Ungeziefer, das genauso nachtaktiv ist.

5.
Warum haben Fledermäuse gegenüber den insektenfressenden Vögeln einen Vorteil? Antworte in einem vollständigen Satz.
Fledermäuse jagen in der Nacht und ernähren sich von Ungeziefer, das genauso nachtaktiv ist.
6.
Fledermäuse leben unter anderem auch in Wäldern. Wie wirkt sich das auf die Wälder aus? Kreuze die richtige Antwort an.
Wenn sich Fledermäuse in Bäumen einnisten, bringen sie Krankheiten mit, die dem Baum schaden.
Fledermäuse bringen Bäumen keinen Nutzen. Sie sind sehr ruhig und fallen in Wäldern kaum auf.
Neben Insekten fressen Fledermäuse auch Rinde und Blätter der Bäume, bis diese kahl sind.
Fledermäuse fressen Insekten, die den Bäumen schaden.
7.
Was bezweckt der Hörbeitrag? Kreuze die passenden Antworten an.
Der Hörbeitrag bietet Informationen über Fledermäuse.
Das Interesse für Fledermäuse soll gesteigert und Vorurteilen entgegengewirkt werden.
Der Hörbeitrag soll verwirren.
Der Hörbeitrag lehnt Fledermäuse ab.
Der Hörbeitrag soll vor Fledermäusen warnen.
[nach oben]
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App