Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
HH, Gymnasium
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 6
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Englisch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Lektürehilfen
Abitur eA
Abitur gA
Schriftliche Überprüfung
Mittlerer Schulabschluss
Lernstandserhebung 8
Schriftliche ...
Prüfung
wechseln
Abitur eA
Abitur gA
Schriftliche Überprüfung
Mittlerer Schulabschluss
Lernstandserhebung 8
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Mediation

Aufgaben
Download als Dokument:PDF

Part 3: Mediation

$\blacktriangleright\;$ Thema:
ntv.de: Was macht eigentlich ein YouTube-Star?
$\blacktriangleright\;$ Aufgabenstellung
Deine Klasse führt gemeinsam mit einer Klasse eurer amerikanischen Partnerschule in Washington ein Projekt zum Thema Social Media durch. Du hast ein interessantes Interview mit dem deutschen YouTube-Star Freshtorge gefunden und fasst dieses für die Website des Projekts auf Englisch zusammen.
Gib die notwendigen Informationen aus dem Text – in ganzen Sätzen auf Englisch wieder.
Gefordert ist die sinngemäße Wiedergabe des Textes, keine wörtliche Übersetzung.
$\blacktriangleright\;$ Bearbeitungszeit:
20 Minuten
#media
1.
Stelle die Entwicklung dar, wie Freshtorge zum YouTube Star wurde. (5 Aspekte)
2.
Stelle dar, was YouTube vom Fernsehen unterscheidet. (2 Aspekte)
3.
Fasse zusammen, wie Freshtorge das Problem der Mediennutzung durch Kinder in Deutschland einschätzt und was er Eltern zum Umgang mit YouTube rät. (5 Aspekte)

n-tv.de: Was macht eigentlich ein YouTube-Star?

YouTube-Stars – bei Kindern und Jugendlichen sind ihre Videos äußerst beliebt, bei Erwachsenen nahezu unbekannt. Das weiß auch Torge Oelrich, ein Erzieher aus Schleswig-Holstein. Als Freshtorge erstellt er Videos zwischen albernem Klamauk und Parodien auf Trash-TV. Inzwischen hat der 26- Jährige mehr als 1,2 Millionen Follower auf seinem YouTube-Kanal
n-tv.de: Wie haben Sie angefangen auf YouTube?
Freshtorge: Ich wollte nur Videos für Freunde hochladen, aber bemerkte dann, dass diese auch von anderen Leuten angeschaut wurden. Da ich sehr früh bei YouTube war, als es in Deutschland gerade erst bekannt wurde, sind die Zahlen der Aufrufe und Abonnenten ganz langsam gestiegen. Heute erleben gute YouTuber in wenigen Wochen ein enormes Wachstum. Für einige ist es schwer, damit klar zu kommen, plötzlich ein Star zu sein.
n-tv.de: Wie entstehen die Videos?
Freshtorge: Anfangs habe ich meiner Mutter die Kamera in die Hand gedrückt und gesagt: „Nimm mich mal auf.“ Mittlerweile sind wir zu zweit: Mein bester Freund Matze dreht die Videos und schneidet sie. Ich würde das zeitlich gar nicht schaffen, wir bringen ja jeden Samstag ein neues Video heraus.
n-tv.de: Wie wichtig ist der Austausch mit den Zuschauern, wie wichtig sind deren Kommentare unter den Videos?
Freshtorge: Sehr wichtig. Im Unterschied zum Fernsehen bekommt man bei YouTube ein sofortiges Feedback. Man veröffentlicht das Video, schaut nach zehn Minuten nach und sieht bereits, ob es ankommt oder nicht, was man besser machen sollte und was nicht so gut war. Außerdem kann man sehr gut interagieren, indem man selbst kommentiert und antwortet.
n-tv.de: Denken Sie als Erzieher auch daran, wie Sie Kinder zur sinnvollen Mediennutzung erziehen können?
Freshtorge: In Gesprächen mit den Eltern meiner Schüler geht es manchmal darum, wie sie mit YouTube umgehen sollen. Dann sage ich immer, dass es wichtig ist, dass die Eltern kleine Kinder die Videos niemals alleine ansehen lassen. Das gilt nicht nur für das Internet, sondern auch für das Fernsehen. Sie sollten zumindest immer mal hereinschauen und nachfragen, was die Kinder anschauen oder welche YouTube-Kanäle sie sehen. Wenn die Eltern Interesse zeigen, dann erfahren sie auch, was sich ihre Kinder anschauen, was sie interessiert.
n-tv.de: Wird das Problem der Mediennutzung durch Kinder in Deutschland unterschätzt?
Freshtorge: Ja, vor allem in der Grundschule. Dort wird sinnvolle Mediennutzung noch nicht sehr thematisiert.
n-tv.de: Sollte man damit in der Grundschule beginnen?
Freshtorge: Dort müsste man ansetzen und zum Beispiel thematisieren, was eine sinnvolle Zeitspanne für die Nutzung ist. Es sollte auch Elternabende geben, auf denen man die neuen Medien erklärt. Man darf diese nicht verteufeln, sondern muss den Eltern verdeutlichen, dass Medien zu dieser Generation dazugehören. Die Kinder wachsen damit auf und brauchen den Umgang mit Medien auch später im Job. Die Eltern müssen den Kindern vor allem beibringen, wie man diese Medien sinnvoll nutzt.

Quelle: http://www.n-tv.de/leute/Was-macht-eigentlichein-Youtube-Star-article13863946.html
(454 words)
(13 marks)
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Tipps
Download als Dokument:PDF
$\blacktriangleright\;$ Thema:
ntv.de: Was macht eigentlich ein YouTube-Star?
$\blacktriangleright\;$ Aufgabenstellung
Deine Klasse führt gemeinsam mit einer Klasse eurer amerikanischen Partnerschule in Washington ein Projekt zum Thema Social Media durch. Du hast ein interessantes Interview mit dem deutschen YouTube-Star Freshtorge gefunden und fasst dieses für die Website des Projekts auf Englisch zusammen.
Gib die notwendigen Informationen aus dem Text – in ganzen Sätzen auf Englisch wieder.
Gefordert ist die sinngemäße Wiedergabe des Textes, keine wörtliche Übersetzung.
$\blacktriangleright\;$ Bearbeitungszeit:
20 Minuten
$\blacktriangleright\;$ Tipps:
  • Lies dir das Interview aufmerksam durch.
  • Lies die Aufgabenstellungen ebenfalls ganz genau durch.
  • Suche anschließend im Text nach relevanten Informationen, markiere sie und mache dir dazu Notizen.
  • Strukturiere deine Notizen auf einem separaten Blatt und ordne sie den einzelnen Aufgaben zu.
Bevor du mit dem Schreiben loslegst…
  • Nutze deine Notizen!
  • Überlege wie du den Kontext des Interviews in eigenen Worten wiedergeben kannst.
  • Strukturiere deine Antwort in einer logischen Reihenfolge. Das macht es dem Leser leichter, deiner Antwort gedanklich zu folgen.
  • Beginne jede Antwort mit einem kurzen Einleitungssatz, bevor du zur eigentlichen Antwort übergehst.
  • Halte dich nicht zu sehr an den Text, sondern versuche eigene Worte zu finden!
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Lösungen
Download als Dokument:PDF

Part 3: Mediation

$\blacktriangleright\;$ Thema:
ntv.de: Was macht eigentlich ein YouTube-Star?
$\blacktriangleright\;$ Aufgabenstellung
Deine Klasse führt gemeinsam mit einer Klasse eurer amerikanischen Partnerschule in Washington ein Projekt zum Thema Social Media durch. Du hast ein interessantes Interview mit dem deutschen YouTube-Star Freshtorge gefunden und fasst dieses für die Website des Projekts auf Englisch zusammen.
Gib die notwendigen Informationen aus dem Text – in ganzen Sätzen auf Englisch wieder.
Gefordert ist die sinngemäße Wiedergabe des Textes, keine wörtliche Übersetzung.
$\blacktriangleright\;$ Bearbeitungszeit:
20 Minuten
Tipp
  • Lies dir das Interview aufmerksam durch.
  • Lies die Aufgabenstellungen ebenfalls ganz genau durch.
  • Suche anschließend im Text nach relevanten Informationen, markiere sie und mache dir dazu Notizen.
  • Strukturiere deine Notizen auf einem separaten Blatt und ordne sie den einzelnen Aufgaben zu.
Tipp
  • Lies dir das Interview aufmerksam durch.
  • Lies die Aufgabenstellungen ebenfalls ganz genau durch.
  • Suche anschließend im Text nach relevanten Informationen, markiere sie und mache dir dazu Notizen.
  • Strukturiere deine Notizen auf einem separaten Blatt und ordne sie den einzelnen Aufgaben zu.
Bevor du mit dem Schreiben loslegst…
  • Nutze deine Notizen!
  • Überlege wie du den Kontext des Interviews in eigenen Worten wiedergeben kannst.
  • Strukturiere deine Antwort in einer logischen Reihenfolge. Das macht es dem Leser leichter, deiner Antwort gedanklich zu folgen.
  • Beginne jede Antwort mit einem kurzen Einleitungssatz, bevor du zur eigentlichen Antwort übergehst.
  • Halte dich nicht zu sehr an den Text, sondern versuche eigene Worte zu finden!
Bevor du mit dem Schreiben loslegst…
  • Nutze deine Notizen!
  • Überlege wie du den Kontext des Interviews in eigenen Worten wiedergeben kannst.
  • Strukturiere deine Antwort in einer logischen Reihenfolge. Das macht es dem Leser leichter, deiner Antwort gedanklich zu folgen.
  • Beginne jede Antwort mit einem kurzen Einleitungssatz, bevor du zur eigentlichen Antwort übergehst.
  • Halte dich nicht zu sehr an den Text, sondern versuche eigene Worte zu finden!
1.
Stelle die Entwicklung dar, wie Freshtorge zum YouTube Star wurde. (5 Aspekte)
Today, Torge Oelrich, a 26-years-old german teacher, is a famous YouTube star. Under the name
"Freshtorge", he is publishing funny videos about himself as comedian every week for his 1.2
million followers.
Becoming a YouTube star did not happen overnight. When he was younger and YouTube not as
famous as it is these days in Germany, he uploaded YouTube videos with the purpose to show
them to his friends. But soon he noticed, that other people were also watching his videos. (1)
Once YouTube got famous in Germany (2), the amount of followers did rise and he did not have
enough time for regulary video uploads on his own. (3)
While in the beginning his mother was filming him, he soon did ask his best friend to help him.
Today his best friend is filming and cutting the videos, while he is in front of the camera, to ensure
regular and professional uploads to keep his followers interested in him. (4)
The last big point which made him a YouTube star is to interact with his followers. Therefore he
gets good and negative criticism as direct feedback and can react straight away to the demands of
his followers. This also ensures him a satisfied YouTube audience. (5)
1.
Stelle die Entwicklung dar, wie Freshtorge zum YouTube Star wurde. (5 Aspekte)
Today, Torge Oelrich, a 26-years-old german teacher, is a famous YouTube star. Under the name "Freshtorge", he is publishing funny videos about himself as comedian every week for his 1.2 million followers. Becoming a YouTube star did not happen overnight. When he was younger and YouTube not as famous as it is these days in Germany, he uploaded YouTube videos with the purpose to show them to his friends. But soon he noticed, that other people were also watching his videos. (1) Once YouTube got famous in Germany (2), the amount of followers did rise and he did not have enough time for regulary video uploads on his own. (3)While in the beginning his mother was filming him, he soon did ask his best friend to help him. Today his best friend is filming and cutting the videos, while he is in front of the camera, to ensure regular and professional uploads to keep his followers interested in him. (4) The last big point which made him a YouTube star is to interact with his followers. Therefore he gets good and negative criticism as direct feedback and can react straight away to the demands of his followers. This also ensures him a satisfied YouTube audience. (5)
2.
Stelle dar, was YouTube vom Fernsehen unterscheidet. (2 Aspekte)
There are two main aspects which make a big difference between television and YouTube.
First of all, YouTube is a platform where the video publisher can get direct feedback, whether the
published videos is successful or not. By seeing the number of how often a new published video is
watched, the publisher (or YouTube stars) can already see after a few minutes if this video is
interesting to their audience or not.
Secondly, while people are dependent on the one-way communication television is offering,
YouTube offers the possibility for YouTubers to interact with their followers and other users by
answering questions and commenting videos.
2.
Stelle dar, was YouTube vom Fernsehen unterscheidet. (2 Aspekte)
There are two main aspects which make a big difference between television and YouTube. First of all, YouTube is a platform where the video publisher can get direct feedback, whether the published videos is successful or not. By seeing the number of how often a new published video is watched, the publisher (or YouTube stars) can already see after a few minutes if this video is interesting to their audience or not. Secondly, while people are dependent on the one-way communication television is offering, YouTube offers the possibility for YouTubers to interact with their followers and other users by answering questions and commenting videos.
3.
Fasse zusammen, wie Freshtorge das Problem der Mediennutzung durch Kinder in Deutschland einschätzt und was er Eltern zum Umgang mit YouTube rät. (5 Aspekte)
Being a teacher, Freshtorge knows about the parents' insecurity about YouTube & Co. Besides
the positive aspects of the new media usage by kids and adolescents, this topic still needs a
sensitive handling.
He points out that parents always should have a look what their children are watching. Not only
with television shows, but also with YouTube it is a good advice to observe the watched shows and
videos. This way they will also get to know what their kids are interested in these days. (1)
As the new media is not common yet in elementary schools, he emphasizes that the schools
should start teaching the kinds getting a feeling for a time durance they should watch new media
like YouTube (2). Also, they need to learn how to use this media effectively and efficiently, because
they will have to work with it during their whole working life later on. (3)
At the same time, while the kids get to know the usage with the new media, the parents should also
get to know the handling with YouTube & Co. during parent-teacher conferences. (4)
Therefore it is important that not only (elementary) schools teach the children how to use the new
media, but also the parents need to show them a responsible handling of them. (5)
3.
Fasse zusammen, wie Freshtorge das Problem der Mediennutzung durch Kinder in Deutschland einschätzt und was er Eltern zum Umgang mit YouTube rät. (5 Aspekte)
Being a teacher, Freshtorge knows about the parents' insecurity about YouTube & Co. Besides the positive aspects of the new media usage by kids and adolescents, this topic still needs a sensitive handling. He points out that parents always should have a look what their children are watching. Not only with television shows, but also with YouTube it is a good advice to observe the watched shows and videos. This way they will also get to know what their kids are interested in these days. (1) As the new media is not common yet in elementary schools, he emphasizes that the schools should start teaching the kinds getting a feeling for a time durance they should watch new media like YouTube (2). Also, they need to learn how to use this media effectively and efficiently, because they will have to work with it during their whole working life later on. (3) At the same time, while the kids get to know the usage with the new media, the parents should also get to know the handling with YouTube & Co. during parent-teacher conferences. (4) Therefore it is important that not only (elementary) schools teach the children how to use the new media, but also the parents need to show them a responsible handling of them. (5)
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App