Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
SN, Gymnasium
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 9
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fach: Englisch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Lektürehilfen
Digitales Schulbuch
Abitur LK
BLF
Kompetenztest 8
BLF
Prüfung
wechseln
Abitur LK
BLF
Kompetenztest 8
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Part C

Aufgaben
Download als Dokument:PDF

Mediation

Inklusion? Ist doch total natürlich!

$\,$
Für die Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel ist Inklusion ein alter Hut. Bereits seit 1985 führt sie Gemeinsamen Unterricht durch. Martina Peters sprach mit Celine (16) und Liza (18, Rollstuhlfahrerin) über ihre Erfahrungen mit dem Gemeinsamen Unterricht von Schülern mit und ohne Behinderungen.
5
Celine: Ich finde es wichtig für den Alltag. Andere Menschen, die nicht ständig mit Behinderten zusammen sind, sind viel distanzierter als wir. Ich empfinde das Zusammensein von behinderten und nicht-behinderten Schülern als total natürlich. Das sollte irgendwann bei allen Menschen so sein, also sehe ich das als Vorteil für mein späteres Leben. Achja, und noch etwas: Auf diese Weise lernen
10
wir, immer ganz selbstverständlich nach Kompromissen, nach Lösungen zu suchen, damit alle dabei sein können, zum Beispiel wenn wir ins Kino wollen. Welches ist nah? Wo gibt's einen Aufzug?
Liza: Ich war bis zur 8. Klasse auf einer anderen Schule, dort war es total blöd. Abgesehen davon, dass ich mit meinen Gehhilfen immer in den obersten Stock
15
ohne Aufzug musste, wurde ich auch immer ausgegrenzt. Zum Beispiel bei Ausflügen: Da haben mir alle klar gemacht: Du kannst natürlich mit, aber sieh zu, wie du hinkommst. Aber auf eine Förderschule für Körperbehinderte würde ich auch nie wollen. Ich kann es nicht leiden, wenn so viele andere Rollstuhlfahrer um mich herum sind. Meine neue Schule ist echt gut.
20
Die nehmen hier alle nicht so viel Rücksicht, das finde ich super. Dann fühle ich mich viel weniger behindert. Alle wissen mittlerweile: Wenn ich Hilfe brauche, sage ich das schon.


(adapted from: Peters, Martina: „Inklusion? Ist doch total natürlich!“ Schulministerium NRW. https://www.schulministerium.nrw.de/docs/ AusSchulen/Themenschwerpunkte-Serien/Inklusion/Inklusion-Bonn-Beuel/index.html)
#article
$\blacktriangleright$  For a European project you are collecting material about inclusion in Germany.

Summarize what the students of the Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel say about their experience with inclusion at their school.
(10P)
#summary#mediation
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Login
Tipps
Download als Dokument:PDF
Task :
$\blacktriangleright$  For a European project you are collecting material about inclusion in Germany.

Summarize what the students of the Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel say about their experience with inclusion at their school.
Bei einer Mediation geht es darum, dass du die Kernaussagen aus dem deutschen Text in einem kurzen Text auf Englisch zusammenfasst. Hierbei solltest du darauf achten, nach welchen Schwerpunkten in der Aufgabenstellung gefragt wird. Außerdem ist es wichtig, dass du den vorgegebenen Text nicht direkt übersetzt, sondern du sollst paraphrasieren, d.h. die Aussagen in deinen eigenen Worten ausdrücken. Es kann sein, dass in dem Ausgangstext sprach- oder kulturspezifische Wörter vorkommen, die du dann gut verständlich umschreiben musst.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Login
Lösungen
Download als Dokument:PDF

Mediation

Inklusion? Ist doch total natürlich!

$\blacktriangleright$  For a European project you are collecting material about inclusion in Germany.

Summarize what the students of the Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel say about their experience with inclusion at their school.

Tipp
Bei einer Mediation geht es darum, dass du die Kernaussagen aus dem deutschen Text in einem kurzen Text auf Englisch zusammenfasst. Hierbei solltest du darauf achten, nach welchen Schwerpunkten in der Aufgabenstellung gefragt wird. Außerdem ist es wichtig, dass du den vorgegebenen Text nicht direkt übersetzt, sondern du sollst paraphrasieren, d.h. die Aussagen in deinen eigenen Worten ausdrücken. Es kann sein, dass in dem Ausgangstext sprach- oder kulturspezifische Wörter vorkommen, die du dann gut verständlich umschreiben musst.
Tipp
Bei einer Mediation geht es darum, dass du die Kernaussagen aus dem deutschen Text in einem kurzen Text auf Englisch zusammenfasst. Hierbei solltest du darauf achten, nach welchen Schwerpunkten in der Aufgabenstellung gefragt wird. Außerdem ist es wichtig, dass du den vorgegebenen Text nicht direkt übersetzt, sondern du sollst paraphrasieren, d.h. die Aussagen in deinen eigenen Worten ausdrücken. Es kann sein, dass in dem Ausgangstext sprach- oder kulturspezifische Wörter vorkommen, die du dann gut verständlich umschreiben musst.

The students of the Gesamtschule Bonn-Beuel have been part of the project Gemeinsamer Unterricht since 1985. The project has been established due to the issue of inclusion.

The students talk in a positive way about this project because their experiences are so good. A not disabled student is of the opinion that it is very important to live among disabled people in order not to treat them differently, but rather "normal". The feeling of being among disabled people should be normal among all the people of the world since they do have the right to be treated in the same way as others. Through the project of inclusion they have also learned to search for solutions and compromises.

A disabled student talks about the project as well. She is also of the opinion that the project is a very good idea since she was not really integrated in her old school and did not want to visit a Förderschule especially for disabled children. She really likes being around not disabled students who treat her in the same manner as the others. She appreciates that if she needs help she can ask for it and she will get it.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Login
Folge uns auf
SchulLV als App