Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Gymnasium (G9)
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 9
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Geschichte
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Digitales Schulbuch
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Vergleich Staatsaufbau

Skripte
Download als Dokument:PDF
Methodik: Vergleich Staatsaufbau
Abb. 1: Ab 1949 gab es zwei Staaten in Deutschland.
Methodik: Vergleich Staatsaufbau
Abb. 1: Ab 1949 gab es zwei Staaten in Deutschland.
Doch wie ist ein solcher Staat aufgebaut und welche Rechte wurden den Menschen gewährt? Inwiefern lassen sich Staaten generell miteinander vergleichen? Diese Fragen wollen wir dir in diesem Skript beantworten!

Die Verfassung als Rückgrat der Staatsgründung

Eine Staatsgründung geschieht nicht einfach so über Nacht. Damit ein Staat gegründet werden kann, müssen eine Vielzahl von Faktoren bestimmt werden. Als wichtigstes Element eines Staates muss die Verfassung genannt werden. Die Verfassung ist im Grunde genommen das Rückgrat eines Staates, da es als zentrales Rechtsdokument eines Staates fungiert. In einer solchen Verfassung sind die wichtigsten Gesetze sowie die staatliche Ausrichtung festgelegt. In der BRD ist die Verfassung besser unter dem Namen des Grundgesetz bekannt. Federführend bei diesem Grundgesetz waren die 65 Mitglieder der deutschen Landtage. Der Entwurf bedurfte der Genehmigung
der Besatzungsmächte. Seit 1990 stellt dieses Grundgesetz die Verfassung für Gesamtdeutschland dar. In der DDR kam es ebenfalls im Jahre 1949 zum Entwurf einer Verfassung. Diese Verfassung wurde jedoch zwei weitere Male in den Jahren 1968 und 1974 geändert.

Vergleich von BRD und DDR

Die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik lassen sich in ihrem Aufbau anhand einer Vielzahl von Faktoren vergleichen. Die wichtigsten Vergleichskriterien sollen dir anhand einer Gegenüberstellung der beiden Staaten aufgezeigt werden.

Bundsrepublik Deutschland
Vergleichskriterien
Deutsche Demokratische Republik
Das Grundgesetz dient als Verfassung der BRD und wurde am 8. Mai 1949 verabschiedet.

Inhalt:
  • Menschen- und Bürgerrechte
  • Grundsätze der Demokratie
  • Verfassung

    Die Verfassung der DDR wurde am 7. Oktober 1949 verabschiedet.

    Inhalt:
  • zementierte den Führungsanspruch der SED in Staat und Gesellschaft
  • klare Gewaltenteilung:
  • Legislative (Bundestag und Bundesrat erlassen Gesetze)
  • Exekutive (Bundesregierung, Behörden und Polizei)
  • Judikative (Bundesverfassungsgericht)
  • Gewaltenteilung
    Gewalteneinheit:
  • Staat und Partei sind nicht getrennt
  • föderalistischer Staat
    Organisationsprinzip
    zentralistischer Staat
    Mehrparteiensystem
    Parteiensystem
    De-facto-Einparteiensystem:
  • alle Parteien -außer der SED- ohne jede politische Selbstständigkeit
  • soziale Marktwirtschaft
    Wirtschaftsordnung
    Planwirtschaft
    Meinungs- und Pressefreiheit grundsätzlich garantiert
    Meinungs- und Pressefreiheit
    offene Kritik verboten, Zensur von Medien
    geheim, demokratisch
    Wahlen
    nicht geheim


    Anhand dieser Vergleichskriterien lassen sich BRD und DDR in ihrem Aufbau vergleichen. Diese Kriterien lassen sich jedoch nicht nur auf den Vergleich von BRD und DDR anwenden, sondern können ebenso auf den Vergleich von andere Staaten angewandt werden.
    Bildnachweise [nach oben]
    [1]
    https://goo.gl/MzmJ3W – Flaggen von BRD und DDR, Jérôme CC BY-SA 3.0.
    [2]
    Public Domain.
    Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
    Jetzt freischalten
    Infos zu SchulLV PLUS
    Ich habe bereits einen Zugang
    Zugangscode einlösen
    Login
    Folge uns auf
    SchulLV als App