Inhalt
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
NI, Integrierte Gesamtschule
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 8
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Mathe
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Erweiterungskurs
Grundkurs
Abitur eA (GTR)
Abitur eA (CAS)
Abitur gA (GTR)
Abitur gA (CAS)
Hauptschulabschluss 10 E-...
Hauptschulabschluss 10 G-...
Hauptschulabschluss 9 E-K...
Hauptschulabschluss 9 G-K...
VERA 8 E-Kurs
VERA 8 G-Kurs
Abitur eA (GTR...
Prüfung
wechseln
Abitur eA (GTR)
Abitur eA (CAS)
Abitur gA (GTR)
Abitur gA (CAS)
Hauptschulabschluss 10 E-Kurs
Hauptschulabschluss 10 G-Kurs
Hauptschulabschluss 9 E-Kurs
Hauptschulabschluss 9 G-Kurs
VERA 8 E-Kurs
VERA 8 G-Kurs
Mach dich schlau mit SchulLV!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Einführung

Spickzettel
Download als Dokument:PDF
Ein Term ist ein mathematischer Ausdruck. Im Unterschied zur Gleichung kommt in einem Term kein „=“ vor. Du kannst zwei Terme aber mit Hilfe eines „=“ zu einer Gleichung zusammenführen. In einer Gleichung steht also auf beiden Seiten des „=“ jeweils ein Term.
Auf einer Waage, welche sich im Gleichgewicht befindet, liegen 1-$\text{kg}$ Gewichte und Bauklötze. Wenn $x$ das Gewicht eines Bauklotzes in $\text{kg}$ beschreibt, kannst du den Sachverhalt auch als Gleichung aufschreiben:
$3+3x=6+2x$
Der linke Term beschreibt jetzt das Gewicht auf der linken Seite der Waage und der rechte dementsprechend das Gewicht auf der rechten Seite.
Eine Waage bleibt im Gleichgewicht wenn man auf beiden Seiten gleich viel weg nimmt oder hinzutut. Wenn du also auf beiden Seiten drei 1-$\text{kg}$-Gewichte und zwei Bauklötze wegnimmst, sind beide Waagschalen immer noch gleich schwer. Das Gewicht eines Bauklotzes entspricht also dem Gewicht von drei 1-$\text{kg}$-Gewichten.
In der Gleichung rechnest du auf beiden Seiten $-3$ und $-2x$:
$\begin{array}[t]{rll} 3+3x&=& 6+2x &\quad \scriptsize \mid\; -3 \\[5pt] 3x&=& 3+2x &\quad \scriptsize \mid\; -2x \\[5pt] x&=& 3 \end{array}$
Wenn bei einer Umformung alle Lösungen erhalten bleiben und keine neuen hinzukommen, nennt man sie Äquivalenzumformung. Die Rechnung, die durchgeführt wird, schreibst du wie oben mit einem senkrechten Strich hinter die Gleichung.
Wichtig: Damit die Gleichung im Gleichgewicht bleibt musst du die Rechnung immer auf beiden Seiten durchführen!
Wenn bei einer Umformung alle Lösungen erhalten bleiben und keine neuen hinzukommen, nennt man sie Äquivalenzumformung. Die Rechnung, die durchgeführt wird, schreibst du wie oben mit einem senkrechten Strich hinter die Gleichung.
Wichtig: Damit die Gleichung im Gleichgewicht bleibt musst du die Rechnung immer auf beiden Seiten durchführen!
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt Einzellizenz freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Lernvideos
Download als Dokument:
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt Einzellizenz freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App