Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Gymnasium (G9)
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 9
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Physik
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Digitales Schulbuch
Abitur
Abitur
Abitur
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Wiederholung Grundlagen

Skripte
Download als Dokument:PDF

Wiederholung, Grundlagen

Magnetismus

Magnetismus beschreibt die Kräftewirkung zwischen Magneten. Als Magnet bezeichnet man Körper, die andere Körper aus Eisen, Nickel, Kobalt oder deren Legierungen, sogenannte ferromagnetische Stoffe, anziehen. Hat ein Körper auf Dauer diese Eigenschaft, so bezeichnet man ihn als Dauermagnet oder Permanentmagnet. Wird ein Körper von Magneten angezogen, so ist er magnetisierbar. Ein Magnet hat zwei Pole, den Nord- und Südpol. Gleichnamige Pole stoßen sich ab, unterschiedlich namige Pole ziehen sich an. Zwischen zwei Polen wird ein Magnetfeld aufgebaut, was mit Hilfe von magnetischen Feldlinien dargestellt wird.
Magnetismus: Wiederholung Grundlagen
Abb. 1: Stabmagnet und dessen Magnetfeld
Magnetismus: Wiederholung Grundlagen
Abb. 1: Stabmagnet und dessen Magnetfeld
Die Richtung der Feldlinien ist immer von Nord nach Süd. Die Dichte der Feldlinien zeigt dir, wie stark das Magnetfeld ist. An Stellen, an denen die Feldlinien dichter liegen, ist das Magnetfeld stärken als an Stellen, an denen die Feldlinien nicht so dicht liegen.

Elektromagnetismus

Fließt durch einen Körper Strom, so baut sich um ihn herum ein Magnetfeld auf. Besonders stark tritt das magnetische Feld auf, wenn man einen eletrischen Leiter als Spule aufwickelt. Solch eine stromdurchflossene Spule mit Eisenkern bezeichnet man als Elektromagnet. Das Magnetfeld existiert solange elektrischer Strom durch die Spule fließt.
Magnetismus: Wiederholung Grundlagen
Abb. 2: Magnetfeld einer stromdurchflossener Spule
Magnetismus: Wiederholung Grundlagen
Abb. 2: Magnetfeld einer stromdurchflossener Spule
Man kann auch umgekehrt mit Hilfe eines Magneten Elekrizität erzeugen. Bewegst du einen Magneten in einer Spule, so wird eine elektrische Spannung induziert, die von der Änderung des Magnetfelds abhängt. Diese Spannung können wir nutzen, um elektrische Geräte zu betreiben.
Die Funktion eines Elektromotors lässt sich ebenfalls mit dem Prinzip des Elektromagnetismus erklären. Dort wird elektrische Energie mit Hilfe eines Magnetfeldes in Bewegungsenergie umgewandelt. Das Gegenstück dazu ist der Generator, der die Bewegungsenergie in elektrische Energie wandelt. Du kannst im Skript Elektromotor, Induktion mehr dazu lesen.
Bildnachweise [nach oben]
[1]
© 2016 – SchulLV.
[2]
© 2016 – SchulLV.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App