Inhalt
Inhalt
Stichwortverzeichnis
Alle ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Abklingprozesse
Ein Abklingprozess, auch exponentieller Zerfall bezeichnet, beschreibt ein Modell, bei dem eine beobachtete Größe in festen Zeitintervallen immer um den selben Faktor schrumpft.
Mathematisch lässt sich dieses Modell mit folgender Gleichung beschreiben:
$B(t)=B_0\cdot a^t$ , $a < 1$ und $t \geq 0$
Die Funktionsgleichung beschreibt den Bestand in Abhängigkeit von der Zeit.
Dabei steht $a$ für den Wachstumsfaktor, $B_0$ für den Bestand zum Zeitpunkt $t=0$ und $t$ für den Zeitpunkt seit Beobachtungsbeginn.
Oft sieht die Formel auch so aus:
$K_n=K_0 \cdot q^n$
$q$ berechnest du mit folgender Formel:
$q = \left( 1 - \dfrac{p}{100}\right)$, wobei $p$ der Prozentsatz ist.
Passende Spickzettel und Übungsaufgaben
Realschule > Klasse 10 > Mathe > Digitales Schulbuch M I > Abklingprozesse
Hauptschule > Klasse 10 > Mathe > Digitales Schulbuch > Bevölkerungsabnahme
Passende Prüfungsaufgaben
Oberschule > Mathe > Realschulabschluss > Abschlussprüfung 2017 > Pflichtteil
Gymnasium > Mathe > BLF > BLF 2017 > Wahlaufgaben
Gymnasium > Mathe > Schriftliche Überprüfung > Abschlussprüfung 2017 > Aufgabe 3
Oberschule > Mathe > Prüfung am Ende der 10 > 2017 > Aufgabe 7
#f
Folge uns auf
SchulLV als App