Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Stichwortverzeichnis
Alle ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
#f
Dialektische Erörterung
Eine Erörterung kann linear oder dialektisch sein. Bei einer dialektischen Erörterung gibst du verschiedene Standpunkte, also die Pro und Kontra Seiten, zu einer Fragestellung wieder.
Überlege dir zuvor, welchen Standpunkt du dabei einnimmst und überlege dir dafür Argumente und passende Beispiele. Danach gilt es, auch für die Gegenposition Argumente und Beispiele zu finden.
Im Grunde soll eine dialektische Erörterung ein Gespräch darstellen, in welchem eine Fragestellung diskutiert wird. Bleibe bei deiner Erörterung sachlich. Ordne deine Argumente jedoch so an, dass dein Standpunkt zum Thema deutlich wird. Beispielsweise kannst du zunächst die Argumente der gegnerischen Position anführen und danach deren Argumente mit den Argumenten deiner Position wiederlegen.
Fasse zum Schluss in einem Fazit die Ergebnisse deines Hauptteils neutral zusammen und gib einen Ausblick zu der Fragestellung. Du kannst auch deine persönliche Meinung mit einbringen.
Passende Skripte
Gesamtschule > Klasse 10 > Deutsch > Erweiterungskurs > Vorgehen
Gesamtschule > Klasse 10 > Deutsch > Erweiterungskurs > Freie Erörterung
Gymnasium > Klasse 13 > Deutsch > Digitales Schulbuch > Freie Erörterung
Gymnasium > Klasse 13 > Deutsch > Digitales Schulbuch > Einführung
Passende Prüfungsaufgaben
Gemeinschaftsschule > Deutsch > Abitur > LV-Abi 2 > Aufgabe 2
Mittelschule > Deutsch > Mittlerer Schulabschluss > LV-Prüfung 1 > Text 1
Fachoberschule > Deutsch > Fachabitur > LV-Abi 3 > Aufgabe 2
Fachoberschule > Deutsch > Fachabitur > LV-Abi 2 > Aufgabe 2
Fachoberschule > Deutsch > Fachabitur > LV-Abi 2 > Aufgabe 1
Fachoberschule > Deutsch > Fachabitur > LV-Abi 1 > Aufgabe 3
Fachoberschule > Deutsch > Fachabitur > LV-Abi 1 > Aufgabe 2
Fachoberschule > Deutsch > Fachabitur > LV-Abi 1 > Aufgabe 1
Folge uns auf
SchulLV als App