Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Stichwortverzeichnis
Alle ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
#f
Heinrich Heine
Heinrich Heine (1797-1856) schaffte es als Dichter, Alltagssprache und Alltagsthemen in der Lyrik zu verarbeiten. Er stellt unter den Autoren um die Mitte des 19. Jahrhunderts eine Besonderheit dar, da er keiner der gängigen Epochen zuzuordnen ist. Er äußert sich kritisch gegen die verklärte Weltsicht des Biedermeier. Andererseits ist ihm die Polarisierung durch die politisch engagierten Autoren des Vormärz suspekt. Seine bekanntesten Werke sind „Deutschland. Ein Wintermärchen“, „Buch der Lieder“ und das Gedicht „Das Fräulein stand am Meer,“.
Passende Prüfungsaufgaben
Gesamtschule > Deutsch > Qualifizierender Hauptschulabschluss > LV-Prüfung 2 > Aufgabe 4
Gymnasium > Deutsch > Abitur gA > LV-Abi 1 > Aufgabe 2
Gymnasium > Deutsch > Abitur eA > LV-Abi 1 > Aufgabe 2
Folge uns auf
SchulLV als App