Inhalt
Better Learning!
Inhalt
Stichwortverzeichnis
Alle ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
#f
Jahreszins
Der Jahreszins ist der Betrag, um den eine Rechnung im Jahr erhöht wird.
Eine Firma nimmt einen Kredit von $100.000\,€$ bei der Bank auf. Die Bank fordert $4\,\%$ Zinsen. Nach einem Jahr muss die Firma außer den $100.000\,€$ Kredit, noch $4\,\%$ dieses Betrags bezahlen.
Die Formel für den Jahreszins lautet:
$Z=\dfrac{K\cdot p}{100}$
$Z$ sind die Zinsen. $K$ das Kapital, also der Geldbetrag, der verzinst wird. $p$ ist der Zinssatz.
$Z=\dfrac{K\cdot p}{100}=\dfrac{100.000\,€\cdot 4}{100}=4.000\,€$
Die Firma muss nach einem Jahr deshalb $4.000\,€$ als Zinsen zahlen.
Passende Spickzettel und Übungsaufgaben
Mittelschule > Klasse 9 > Mathe > R-Zug > Jahreszinsen
Passende Prüfungsaufgaben
Oberschule > Mathe > Qualif. Hauptschulabschluss > Abschlussprüfung 2017 > Wahlaufgaben
Folge uns auf
SchulLV als App