Inhalt
Inhalt
Stichwortverzeichnis
Alle ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
#f
Kleist
Heinrich von Kleist wurde 1777 geboren und beging 1811 Selbstmord. Nach seiner Zeit beim Militär versuchte er unter anderem die Berliner Abendblätter zu etablieren.
Er verfasste in der Zeit zwischen Weimarer Klassik und Romantik mehrere Dramen und Novellen, die keiner der beiden Epochen eindeutig zuzuordnen sind. Seine Novellen, die bekannteste sicherlich „Michael Kohlhaas“, wurden in zwei Bänden veröffentlicht.
Zu den wichtigsten Dramen gehören:
„Der zerbrochne Krug“
„Penthesilea“
„Prinz Friedrich von Homburg“
Passende Skripte
Gymnasium > Klasse 13 > Deutsch > Digitales Schulbuch > Heinrich von Kleist
Passende Prüfungsaufgaben
Gymnasium > Deutsch > Abitur > LV-Abi 1 > Aufgabe 2
Gymnasium > Deutsch > Abitur eA > LV-Abi 2 > Aufgabe 1
Gymnasium > Deutsch > Abitur gA > LV-Abi 2 > Aufgabe 1
Gymnasium > Deutsch > Abitur eA > LV-Abi 1 > Aufgabe 1
Gymnasium (G8) > Deutsch > Abitur GK > LV-Abi 2 > Teil B
Passende Lektürehilfen
Gemeinschaftsschule > Deutsch > Lektürehilfen > Die Marquise von O... > Übersicht
Folge uns auf
SchulLV als App