Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Stichwortverzeichnis
Alle ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kommutativgesetz
Das Kommutativgesetz erlaubt dir eine Rechnung umzustellen. Du darfst das nur tun, wenn du das Ergebnis nicht veränderst. Das Gesetz erlaubt dir die Reihenfolge von Additions- und Multiplikationsaufgaben zu verändern. Damit kannst du dir das Rechnen vereinfachen.
$2+5+8=7+8=15\quad\quad 2+5+8=2+8+5=10+5=15$
$2\cdot3\cdot5=6\cdot5=30\quad\quad2\cdot3\cdot5=2\cdot5\cdot3=10\cdot3=30$
Du darfst das nur tun, wenn bei keiner der Zahlen ein $-$ oder ein $:$ steht und wenn du Punkt-vor-Strich dabei beachtest.
$7-2+3=5+3=8\quad\quad7-2+3=7-3+2=4+2=6$
Hier wäre das Ergebnis anders. Deshalb darfst du hier nichts umstellen.
Passende Spickzettel und Übungsaufgaben
Gymnasium (G8) > Klasse 5 > Mathe > Digitales Schulbuch > Rechengesetze bei Termen
Realschule > Klasse 9 > Mathe > Digitales Schulbuch M II > Rechnen mit reellen Zahlen
Mittelschule > Klasse 8 > Mathe > R-Zug > Umformen
Folge uns auf
SchulLV als App