Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Stichwortverzeichnis
Alle ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
#f
Machtverhältnisse
Handlungen werden von Beziehungs- aber auch von Machtverhältnissen gelenkt. Gerade in Dramen des 17. und 18. Jahrhunderts spielen besonders die Machtverhältnisse zwischen Adel und Bürgertum eine wichtige Rolle für die Handlung. Machtunterschiede, die zu Konflikten führen, können über finanzielle Unterschiede oder Standesunterschiede resultieren. Aber auch andere Formen von Abhängigkeit beeinflussen die Machtverhältnisse, beispielsweise, wenn eine Figur in Gewissenskonflikte oder Intrigen involviert ist.
Passende Prüfungsaufgaben
Gymnasium > Deutsch > Abitur GK bis 2013 > LV-Abi 2 > Aufgabe A
Folge uns auf
SchulLV als App