Inhalt
Inhalt
Stichwortverzeichnis
Alle ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
#f
Reimformen
In der literarischen Gattung der Lyrik gibt es verschiedene Reimformen, oder auch Reimarten genannt. Der Reim ist allgemein der Gleichklang von Wörtern nach ihrem letzten betonten Vokal. Klingen Wörter oder Silben also ähnlich, dann reimen sie sich. Dabei können Reimformen aufgrund der Silbenanzahl, der Stellung im Vers, oder aufgrund eines klaren Reimschemas geordnet werden.
Die bekanntesten Reimformen sind der Anfangsreim, der Ausgangsreim und der Stabreim.
Es gibt aber noch viel mehr.
Passende Skripte
Gymnasium (G9) > Klasse 9 > Deutsch > Digitales Schulbuch > Reimformen
Gymnasium > Klasse 13 > Deutsch > Digitales Schulbuch > Reimformen
Gesamtschule > Klasse 10 > Deutsch > Erweiterungskurs > Reimformen
Passende Lektürehilfen
Gemeinschaftsschule > Deutsch > Lektürehilfen > Hamlet > Sprache
Gemeinschaftsschule > Deutsch > Lektürehilfen > Der goldne Topf > Sprache
Folge uns auf
SchulLV als App