JSP Page
3.Vernetze dich mit deiner Klasse
Deine Klasse ist nicht dabei?
 
Einloggen
Eingeloggt bleiben
Eingeloggt bleiben
Neu bei SchulLV?
Schalte dir deinen PLUS-Zugang frei, damit du Zugriff
auf alle PLUS-Inhalte hast!
PLUS-Zugang freischalten
Vielen Dank, wir überprüfen die Anfrage und geben schnellstmöglich Rückmeldung.
Schullizenzen für Schüler und Lehrer
SchulLV ist Deutschlands marktführendes Portal für die digitale Prüfungsvorbereitung sowie für digitale Schulbücher in über 8 Fächern.
Neu: Zugänge deutlich ermäßigt über die Schule kaufen!
Ich habe unverbindlich Interesse daran und bin...
Schüler
Lehrer
Eltern
Auswahl: Ich bin Lehrer
Infos unverbindlich anfordern
Um Ihren Testzugang bereitzustellen, benötigen wir noch folgende Angaben:
Absenden

Einführung

Skripte PLUS
Download als Dokument:

Unsere Botenstoffe

Zellen sind in der Lage, äußere Reize aufzunehmen und darauf zu reagieren. Dabei werden diese Reize umgewandelt, in das Zellinnere weitergeleitet und über eine Kette von Ereignissen wird schließlich ein Effekt hervorgerufen. Für die spezifische Kommunikation werden Hormone genutzt, biochemische Botenstoffe, die von spezialisierten Zellen gebildet werden und die z. B. Stoffwechselvorgänge im Körper regulieren können. Sie sind als Botenstoffe nicht die Nachricht selbst, sondern der Nachrichtenüberbringer.

Der Weg von der Drüse zu der Zelle

Hormone werden in den Zellen gebildet die man „endokrine Drüsen“ nennt und die zusammen das Hormonsystem oder auch „endokrine System“ bilden (s. Abb. 1). Diese Drüsen geben die Hormone, die als extrazelluläre (= außerhalb der Zelle) Signalstoffe gelten, direkt in das Blut- und Lymphsystem ab. Wenn sie an ihren Zielzellen ankommen, werden sie von deren hormonspezifischen Rezeptorproteinen aufgenommen, also Rezeptoren die speziell nur Hormone binden. Dort lösen sie eine intrazelluläre (= innerhalb der Zelle) Antwort aus, die von Zelle zu Zelle unterschiedlich sein kann.

Abb. 1: Endokrine Drüsen
Abb. 1: Endokrine Drüsen
Übersicht der endokrinen Drüsen:
  1. Zirbeldrüse
  2. Hypophyse
  3. Schilddrüse und Nebenschilddrüsen
  4. Thymus
  5. Nebenniere
  6. Pankreas
  7. Ovar
  8. Hoden
Bildnachweise [nach oben]
[1]
Public Domain.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt Einzellizenz freischalten
Infos zu SchulLV-Plus
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Noch kein Content verknüpft: Verfügbaren Content anzeigen!
Verfügbarer Content
Alle verknüpfen
Mein SchulLV
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Gymnasium (G9)
Klasse 9
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Bio
Digitales Schulbuch
Experimente
Inhaltsverzeichnis
Lernbereich Digitales Schulbuch