Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Gemeinschaftsschule
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 8
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Fach & Lernbereich
Fach: Deutsch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Grundkurs
Erweiterungskurs
VERA 8 Gymnasium
VERA 8 Realschule
VERA 8 Hauptschule
VERA 8 Realsc...
Prüfung
wechseln
VERA 8 Gymnasium
VERA 8 Realschule
VERA 8 Hauptschule
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Aufgabe 2

Aufgaben
Download als Dokument:PDF
Aufgabe 2
Abb. 1: Bundesjugendspiele
Aufgabe 2
Abb. 1: Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele

Am Montag waren unsere Bundesjugendspiele. Gleich am morgen haben sie angefangen und gingen über den ganzen Tag. Der Tag war zum klück nicht so heiß, so das es nicht zu anstrengend wurde. Begonen habe ich mit dem Kugelstossen und hatte dabei drei versuche. Nachdem ich die 3$\;$kg Kugel drei mal gestohßen habe, wurde der Durschschnit ausgerechnet. Der lag bei mir bei 4,2$\;$m - ich glaube, das ist ein ganz gutes Ergebniss. Danach folgte der Hinternissprint über 50$\;$m, den wir alle ziehmlich anstrengend fanden. Nach den ersten zwei Dissziplinen haben wir alle eine grose Pause gemacht, in der wir gegesen und getrunken haben. Nach ausreichender Erhohlung ging es dann mit dem Weitsprung weiter und abschliessend kam der Außdauerlauf. Der Weitsprung hat mir mehr gelegen. Die Bundesjugendspiele haben spaß gemacht, aber wir waren am ende auch alle müde. Bei der Urkundenverleiung habe ich eine Siegerurkunde erhalten. Damit bin ich sehr Zufrieden.
#fehlerkorrigieren#rechtschreibung
Bildnachweise [nach oben]
[1]
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesjugendspiele.jpg – Bundesjugendspiele, Theo Müller, Lizenzart, z. B. CC BY-SA.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Lösungen
Download als Dokument:PDF

Fehler korrigieren

Bundesjugendspiele

Am Montag waren unsere Bundesjugendspiele. Gleich am Morgen haben sie angefangen und gingen über den ganzen Tag. Der Tag war zum Glück nicht so heiß, sodass es nicht zu anstrengend wurde. Begonnen habe ich mit dem Kugelstoßen und hatte dabei drei Versuche. Nachdem ich die 3$\;$kg Kugel drei mal gestoßen habe, wurde der Durchschnitt ausgerechnet. Der lag bei mir bei 4,2$\;$m - ich glaube, das ist ein ganz gutes Ergebnis. Danach folgte der Hindernissprint über 50$\;$m, den wir alle ziemlich anstrengend fanden. Nach den ersten zwei Disziplinen haben wir alle eine große Pause gemacht, in der wir gegessen und getrunken haben. Nach ausreichender Erholung ging es dann mit dem Weitsprung weiter und abschließend kam der Ausdauerlauf. Der Weitsprung hat mir mehr gelegen. Die Bundesjugendspiele haben Spaß gemacht, aber wir waren am Ende auch alle müde. Bei der Urkundenverleihung habe ich eine Siegerurkunde erhalten. Damit bin ich sehr zufrieden.
[nach oben]
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App