JSP Page
3.Vernetze dich mit deiner Klasse
Deine Klasse ist nicht dabei?
 
Einloggen
Eingeloggt bleiben
Eingeloggt bleiben
Neu bei SchulLV?
Schalte dir deinen PLUS-Zugang frei, damit du Zugriff
auf alle PLUS-Inhalte hast!
PLUS-Zugang freischalten
SchulLV ist Deutschlands marktführendes Portal für die digitale Prüfungsvorbereitung sowie für digitale Schulbücher in über 8 Fächern.
NEU: Testzugänge für Schulleiter und Lehrer
1) Testzugang anfordern: Absenden
2) Termin für kostenfreies Webinar vereinbaren:
Absenden
Info schließen
Um Ihren Testzugang bereitzustellen, benötigen wir noch folgende Angaben:
Absenden

Flora und Fauna

Skripte PLUS
Download als Dokument:
Australien ist ein Kontinent der Extreme. Dies zeigt sich besonders beim Klima. In Australien gibt es tropische Regenwälder, eine riesige Wüste und lange Traumstrände. Es gibt über 22.000 Pflanzenarten in Australien, von denen ungefähr 90 % nirgendwo anders auf der Welt vorkommen. Ähnlich verhält es sich bei den Tieren, die in Australien in freier Natur zu bestaunen sind und bei uns nur vereinzelt in einem Zoo zu entdecken sind. Daher sollen dir in diesem Skript die Pflanzen- und Tierwelt Australiens genauer vorgestellt werden.

Die Pflanzenwelt Australiens

Abb. 1: Die drei klimatischen Zonen Australiens.
Abb. 1: Die drei klimatischen Zonen Australiens.
Im Landesinneren findet sich eine große Wüste. In dieser Trockenzone wachsen natürlich weitaus weniger Pflanzen als dies im Norden und Südosten Australiens der Fall ist. Jedoch hat sich auch hier die Pflanzenwelt angepasst und es haben sich hitzeresistente Arten des Eukalyptusbaumes entwickelt, die in der Wüste zu finden sind.

Die Tierwelt Australiens

Für viele Besucher Australiens stellt die Fauna des Landes einen besonderen Höhepunkt dar. Das beginnt bereits mit dem australischen Nationaltier, dem Kangaroo. Dabei handelt es sich um das bekannteste Beuteltier der Welt. Um ein Kangaroo zu entdecken, muss man in Australien nicht lange suchen; Kangaroos sind außerhalb von Städten relativ häufig zu sehen. Jedoch ist nicht jedes Kangaroo interessiert an Kontakt mit Menschen. Daher sollte man sich den Tieren nur vorsichtig nähern, da Kangaroos auch angreifen können.
Jedoch gibt es auch weitaus gefährlicher Tiere in Australien. Das weltweit größte Krokodil, das sogenannte Salzwasserkrokodil ist in Australien zu Hause. Diese können bis zu 6 m lang werden und gelten als äußerst aggressiv. In Gewässer, die nicht als Badeplatz ausgeschrieben sind, sollte man daher niemals schwimmen gehen.
Neben den Salzwasserkrodilen sollte man sich beim Schwimmen auch vor Haien in Acht nehmen. Diese sind entlang der australischen Küste zu finden und sind Grund dafür, dass das Baden an traumhaften Stränden lebensgefährlich ist.
Bildnachweise [nach oben]
[1]
© 2016 – SchulLV.
[2]
Public Domain.
[3]
Public Domain.
[4]
Public Domain.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt Einzellizenz freischalten
Infos zu SchulLV-Plus
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Noch kein Content verknüpft: Verfügbaren Content anzeigen!
Verfügbarer Content
Alle verknüpfen
Mein SchulLV
Bundesland, Schulart & Klasse
SL, Realschule
Klasse 9
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Englisch
Digitales Schulbuch
Lektürehilfen
Mittlerer Bil…
Prüfung wechseln
Inhaltsverzeichnis
Lernbereich Digitales Schulbuch