Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Hauptschule
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 8
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Mathe
Mathe
Deutsch
Englisch
Lernbereich
Digitales Schulbuch
Hauptschulabschluss
VERA 8
Hauptschulabs...
Prüfung
wechseln
Hauptschulabschluss
VERA 8
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Tabellenkalkulation nutzen

Aufgaben
Download als Dokument:PDF

Einführungsaufgabe

Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 1: Tabellenkalkulation
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 1: Tabellenkalkulation
b)
Wie groß ist der Rechnungsbetrag?
d)
Wie viele Bluetooth-Lautsprecher wurden verkauft?
f)
Wie lautet die Formel in Zelle D2?
h)
Wie lautet die Formel in Zelle D6?
$\;$
#tabellenkalkulation

Aufgabe 1

Du sollst jetzt das Tabellenblatt aus der Einführungsaufgabe schrittweise selbst erstellen.
a)
Schreibe die Texte in die Felder.
Außerdem kannst du die oberste Zeile mit einer Füllfarbe ausfüllen und die Schriftfarbe anschlißen auf weiß umstellen.
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 2: Schritt 1
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 2: Schritt 1
b)
Schreibe jetzt die Anzahlen und die Stückpreise in die Felder. Schreibe außerdem die Formel für den Gesamtpreis ind die Zelle D2. Eine Formel beginnst du mit einem „=“.
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 3: Schritt 2
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 3: Schritt 2
c)
Nachdem du die Formel mit der ENTER Taste bestätigt hast, steht das Ergebnis der Rechnung in der Zelle. Kannst du jetzt die Anzahl oder den Stückpreis ändern? Rechnet die Tabelle also jedes mal den Gesamtpreis neu aus, wenn du die Eingaben änderst?
d)
Wie muss die Formel in der Zelle D3 sowie in der Zele D4 lauten? Gebe sie in die Zellen ein.
e)
Schreibe die Formeln für den Verkaufspreis, die Mehrwertsteuer und den Rechnungsbetrag in die Zellen und lasse das Ergebnis berechnen.
#tabellenkalkulation

Aufgabe 2

Der Abteilungsleiter einer TV-Produktionsfirma benötigt Bildschirme, Lautsprecher und einige Laptops. Da er öfters bei einem bestimmten Elektrogeräte-Händler einkauft, bietet dieser einen Stammkundenrabatt von $7\%$ an. Zeige wie sich das Tabellenblatt dementsprechend verändert und wie hoch der Rechnungsbetrag unter Berücksichtigung des Rabattes ist.
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 4: Wie viel spart der Abteilungsleiter dank der $7\%$ Rabatt?
#tabellenkalkulation
Bildnachweise [nach oben]
[1]
© 2017 – SchulLV.
[2]
© 2017 – SchulLV.
[3]
© 2017 – SchulLV.
[4]
© 2017 – SchulLV.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Lösungen
Download als Dokument:PDF

Einführungsaufgabe

a)
Was steht in der Spalte C?
In der Spalte C sind die Stückpreise aufgelistet.
b)
Wie groß ist der Rechnungsbetrag?
Der Rechnungsbetrag befindet sich in Zelle D7. Er beträgt $4661,17\;€$.
c)
Wie viele Flatscreen TVs wurden verkauft?
Die Anzahl an verkauften Flatscreen TVs befindet sich in Zelle B2. Es wurden $2$ Flatscreen TV verkauft.
d)
Wie viele Bluetooth-Lautsprecher wurden verkauft?
Die Anzahl an verkauften Bluetooth-Lautsprechern befindet sich in Zelle B3. Es wurden $3$ Bluetooth-Lautsprecher verkauft.
e)
Wie viel kostet ein Lautsprecher?
Der Preis seht in Zelle C3. Ein Lautsprecher kostet $209,99\;€$.
f)
Wie lautet die Formel in Zelle D2?
In Zelle D2 steht der Gesamtpreis der Flatscreen TVs. Er berechnet sich durch die Anzahl der verkauften TVs (B2) multipliziert mit dem Stückpreis (C2).
D2 = B2*C2
g)
Wie lautet die Formel in Zelle D5?
In Zelle D5 steht der Verkaufspreis. Er ist die Summe der Zellen D2, D3 und D4.
D5=D2+D3+D4.
Alternativ kannst du auch folgende Formel verwenden:
D5=SUMME(D2:D4)
h)
Wie lautet die Formel in Zelle D6?
In Zelle D6 wird die Mehrwertsteuer berechnet. Dazu wird der Verkaufspreis mit $19\;\%$ multipliziert.
D6=B6*D5
i)
Wie wurde der Rechnungsbetrag berechnet?
Der Rechnungsbetrag ist die Summe der Mehrwertsteuer(D6) und dem Verkaufspreis (D5).
D7=D6+D5
#tabellenkalkulation

Aufgabe 1

a)
Die Lösung dieser Aufgabe kannst du in der Grafik mit deiner eigenen vergleichen. Schriftfarbe, Schriftgröße und die Größe der Zellen dürfen jedoch abweichen.
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 1: Schritt 1
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 1: Schritt 1
b)
Die Formel welche in Zelle D2 steht kannst du in der Zeile $f_x$ über der Tabelle sehen. Auch die Anzahlen und die Stückpreise kannst du in der Grafik erkennen.
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 2: Schritt 2
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 2: Schritt 2
c)
Ja, du kannst jetzt die Anzahl oder den Stückpreis ändern. Der Gesamtpreis wird sofort neu berechnet. Das ist der große Vorteil von Tabellenkalkulationsprogrammen. Hast du eine Tabelle einmal erstellt, so kannst du beliebig viele Rechnungen damit durchführen.
d)
Die Formeln in den Zellen D3 und D4 entsprechen der in der Zelle D2. Lediglich um eine Spalte nach unten verschoben.
D3=B3*C3
D4=B4*C4
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 3: Tabellenblatt
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 3: Tabellenblatt
e)
Der Verkaufspreis ist die Summe aller Gesamtpreise.
Die Formel für den Verkaufspreis lautet:
D5=D2+D3+D4
Die Mehrwertsteuer ergibt sich durch den Verkaufspreis, multipliziert mit $19$%.
Die Formel für die Mehrwertsteuer lautet:
D6=B6*D5
Der Rechnungsbetrag ist die Summe von Mehrwertsteuer und Verkaufspreis.
Die Formel für den Rechnungsbetrag lautet:
D7=D5+D6
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 4: fertiges Tabellenblatt
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 4: fertiges Tabellenblatt
#tabellenkalkulation

Aufgabe 2

Der Verkäufer möchte seinen Stammkunden einen Rabatt von $7\;\%$ gewähren. Erweitere das Tabellenblatt um ein solches Stammkundenfeld. In diesem Feld soll der Rechnungsbetrag abzüglich $7\;\%$ stehen. Dazu multiplizierst du das Feld D7 mit $0,93$.
Mit dem Stammkundenrabatt spart der Abteilungsleiter $326,29\;€$.
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 5: Stammkundenpreis
Prozentrechnung: Tabellenkalkulation nutzen
Abb. 5: Stammkundenpreis
#tabellenkalkulation
Bildnachweise [nach oben]
[1]
© 2017 – SchulLV.
[2]
© 2017 – SchulLV.
[3]
© 2017 – SchulLV.
[4]
© 2017 – SchulLV.
[5]
© 2017 – SchulLV.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App