Inhalt
Better Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Gymnasium (G9)
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 5
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Mathe
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Digitales Schulbuch
Better Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Anzahlen bestimmen - Kombinieren

Spickzettel
Download als Dokument:PDF
Zur Bestimmung der Anzahlen kannst du alle verschiedenen Möglichkeiten aufzählen.
Hierzu ist es hilfreich die Möglichkeiten systematisch aufzuschreiben, sodass du keine Möglichkeit vergisst.
Die verschiedenen Möglichkeiten kannst du übersichtlich in einem Baumdiagramm darstellen. Jeder Weg gibt hierbei eine Möglichkeit an und eine Verzweigung stellt eine Entscheidung dar.

Beispiel

Bei einem Familienessen besitzt Felix die Auswahl zwischen drei Hauptspeisen und zwei Nachspeisen. Als Hauptspeisen stehen Spaghetti, Pizza und Lasagne zur Auswahl. Als Nachtisch sind Panna Cotta und Tiramisu möglich. Er kann hierbei je ein Gericht auswählen.
Insgesamt besitzt er für die Hauptspeise drei und für den Nachtisch zwei verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Für jede Hauptspeise die er auswählt kann er zwei mögliche Nachtische wählen. Somit gibt es insgesamt $3 \cdot 2=6$ Möglichkeiten zur Auswahl eines Menüs mit einer Hauptspeise und einer Nachspeise.
Spaghetti kannst du mit $S$, Pizza mit $P$, Lasagne mit $L$, Panna Cotta mit $PC$ und Tiramisu mit $T$ bezeichnen. Damit folgt für das Baumdiagramm:
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 1: Baumdiagramm
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 1: Baumdiagramm
Die Anzahl der Menüs ist gleich der Anzahl der Pfade im Baumdiagramm.
#baumdiagramm
Bildnachweise [nach oben]
[1]
© – SchulLV.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Aufgaben
Download als Dokument:PDF

EinführungsaufgabeRechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren

Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 1: Flammenkuchen
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 1: Flammenkuchen
a)
Wie viele verschiedene Flammenkuchen kann Leon mit den Sorten von Mehl und Käse insgesamt backen?
b)
Stelle die verschiedenen Möglichkeiten in einem Baumdiagramm dar.

Aufgabe 1

Emma und Mia spielen zusammen ein Glücksspiel. Sie werfen dreimal hintereinander eine Münze. Die Münze zeigt entweder Kopf oder Zahl an.
Emma gewinnt, falls die Münze beim ersten Wurf direkt Kopf anzeigt und Mia gewinnt, falls die Münze mindestens zweimal hintereinander das gleiche anzeigt.
a)
Zeichne ein Baumdiagramm für die verschiedenen Möglichkeiten.
b)
Gib jeweils die Anzahl der Möglichkeiten an, sodass Emma oder Mia beim Glücksspiel gewinnen.

Aufgabe 2

Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 2: Siegtor WM Finale 2014
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 2: Siegtor WM Finale 2014
a)
Wie viele verschiedene Möglichkeiten gab es für die beiden Auswechslungen?
b)
Wie viele verschiedene Möglichkeiten gab es für die Einwechslung in der zweiten Halbzeit als noch $4$ mögliche Spieler auf der Bank saßen und Joachim Löw den Siegtorschützen Mario Götze eingewechselt hat?

Aufgabe 3

Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 3: Mountainbike
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 3: Mountainbike
a)
Wie viele Möglichkeiten stehen für Lukas insgesamt zur Auswahl?
b)
Stelle die Möglichkeiten in einem Baumdiagramm dar.
Bildnachweise [nach oben]
[1]
Public Domain.
[2]
goo.gl/QVZCFY – The final match of World Cup 2014 between Germany and Argentina 2014-07-13, Danilo Borges/copa2014.gov.br, CC BY 3.0 BR.
[3]
Public Domain.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Lösungen
Download als Dokument:PDF

EinführungsaufgabeRechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren

a)
$\blacktriangleright$  Anzahlen bestimmen
Insgesamt besitzt Leon die Auswahl zwischen zwei Sorten Mehl und drei Sorten Käse. Für jeden Flammenkuchenteig mit dem jeweiligen Mehl besitzt Leon drei verschiedene Möglichkeiten an Käse.
Für die Anzahl der verschiedenen Möglichkeiten folgt somit:
$\begin{array}[t]{rll} 2 \cdot 3&=& 6 \\[5pt] \end{array}$
Leon kann insgesamt $6$ verschiedene Flammenkuchen backen.
b)
$\blacktriangleright$  Baumdiagramm zeichnen
Du kannst das Weizenmehl mit $W$ abkürzen und das Vollkornmehl mit $V.$ Außerdem kannst du Emmentaler mit $E$, Gouda mit $G$ und Mozzarella mit $M$ abkürzen.
Zuerst besitzt Leon die Auswahl zwischen der jeweiligen Mehlart. Anschließend gibt es für die jeweilige Mehlart weitere drei Möglichkeiten für den Käse.
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 1: Baumdiagramm
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 1: Baumdiagramm

Aufgabe 1

a)
$\blacktriangleright$  Baumdiagramm zeichnen
Die Münze zeigt entweder Kopf oder Zahl an. Das Ereignis, dass die Münze bei einem Wurf Kopf anzeigt kannst du mit $K$ abkürzen und dass die Münze Zahl anzeigt entsprechend mit $Z.$
Beim ersten Wurf gibt es die Möglichkeiten, dass die Münze Kopf oder Zahl anzeigt. Für diese beiden Möglichkeiten gibt es beim zweiten Wurf erneut zwei Möglichkeiten und beim dritten Wurf genauso.
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 2: Baumdiagramm
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 2: Baumdiagramm
b)
$\blacktriangleright$  Anzahl angeben
Anhand des Baumdiagramms kannst du die Anzahl der Möglichkeiten ablesen. Es ist gegeben, dass Emma gewinnt, falls die Münze beim ersten Wurf Kopf anzeigt. Somit kannst du bei jedem Pfad schauen, ob die Münze beim ersten Wurf Kopf angezeigt hat.
Es gibt $4$ Pfade und damit $4$ verschiedene Möglichkeiten, dass Emma bei dem Glücksspiel gewinnt.
Mia gewinnt falls die Münze mindestens zweimal hintereinander das gleiche anzeigt. Dies kannst du für jeden Pfad überprüfen.
Es gibt insgesamt $6$ Pfade und damit $6$ verschiedene Möglichkeiten, dass Mia gewinnt.

Aufgabe 2

a)
$\blacktriangleright$  Anzahl bestimmen
Insgesamt gab es zwei Auswechslungen. Somit hatte der Bundestrainer die Möglichkeit jeweils zwei der $5$ Spieler einzuwechseln. Die $5$ möglichen Auswechselspieler kannst du mit den Buchstaben $A$, $B$, $C$, $D$ und $E$ bezeichnen.
Zusammen mit dem Spieler $A$ kannst du die Spieler $B$, $C$, $D$ und $E$ einwechseln. Für die Einwechslungen mit dem Spieler $B$ folgen somit noch $3$ weitere Möglichkeiten. Mit dem Spieler $B$ können noch die Spieler $C$, $D$ und $E$ eingewechselt werden.
Entsprechend gibt es noch $2$ weitere Möglichkeiten für die Einwechslung des Spielers $C.$ Der Spieler $C$ kann noch mit den Spielern $D$ und $E$ eingewechselt werden.
Außerdem kann der Spieler $D$ noch mit dem Spieler $E$ eingewechselt werden.
Insgesamt gab es somit $4+3+2+1=10$ mögliche Wechselkombinationen.
b)
$\blacktriangleright$  Anzahl bestimmen
In der zweiten Hälfte hat Joachim Löw den Siegtorschützen Mario Götze eingewechselt. Zu diesem Zeitpunkt hatte er noch $4$ mögliche Spieler auf der Bank.
Da Joachim Löw nur einen Spieler einwechselte und dafür $4$ Auswechselspieler in Betracht gezogen hat, gab es insgesamt $4$ verschiedene Möglichkeiten für Joachim Löw zu wechseln.

Aufgabe 3

a)
$\blacktriangleright$  Anzahl bestimmen
Lukas hat die Auswahl zwischen drei verschiedenen Fahrradtypen und jeweils drei verschiedenen Farben der Fahrräder. Somit folgt für die Gesamtanzahl der verschiedenen Fahrräder:
$\begin{array}[t]{rll} 3 \cdot 3&=& 9 \\[5pt] \end{array}$
Somit hat Lukas die Auswahl zwischen $9$ verschiedenen Fahrrädern.
b)
$\blacktriangleright$  Baumdiagramm zeichnen
Zuerst besitzt Lukas die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Fahrradtypen auszuwählen. Jedes dieser Fahrräder kann in einer der drei verschiedenen Farben sein. Das BMX-Rad kannst du mit $B$, das Mountainbike mit $M$, das Rennrad mit $R$, die Farbe schwarz mit $s$ und grün mit $g$ bezeichnen.
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 3: Baumdiagramm
Rechnen mit natürlichen Zahlen: Anzahlen bestimmen - Kombinieren
Abb. 3: Baumdiagramm
Bildnachweise [nach oben]
[1]
© – SchulLV.
[2]
© – SchulLV.
[3]
© – SchulLV.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App