Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BB, Gesamtschule
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 13
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Fach & Lernbereich
Fach: Deutsch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Lektürehilfen
Digitales Schulbuch
Abitur
Abitur GK bis 2013
Prüfung am Ende der 10
VERA 8 E-Kurs
VERA 8 G-Kurs
Prüfung am En...
Prüfung
wechseln
Abitur
Abitur GK bis 2013
Prüfung am Ende der 10
VERA 8 E-Kurs
VERA 8 G-Kurs
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Erstellen eines Schreibplans

Aufgaben
Download als Dokument:PDF

Bildschirm oder Papier - Wie liest man heute?

Die Schülervertreter deiner Schule schlagen vor, dass der gesamte Buchbestand deiner Schule auf E-Books umgestellt werden soll. Auf der Schulkonferenz werden diesbezüglich Bedenken geäußert.
Das nimmst du zum Anlass, das Problem in einem Artikel für die Schülerzeitung genauer zu erörtern.
Lies zunächst folgende Meinungsäußerungen:
In meinem E-Book kann ich problemlos wichtige Stellen markieren.
Das ist klasse!
In meinem E-Book kann ich problemlos wichtige Stellen markieren.
Das ist klasse!
Immer dieser Technikwahn! Ein Buch kann ich einfach aus dem Regal nehmen und fertig.
Immer dieser Technikwahn! Ein Buch kann ich einfach aus dem Regal nehmen und fertig.
Ich kann in meinem E-Book die Schriftgröße und Schriftart verändern.
Ich kann in meinem E-Book die Schriftgröße und Schriftart verändern.
Gedruckte Bücher gehören zu unserem kulturellen Erbe und sollten erhalten bleiben.
Gedruckte Bücher gehören zu unserem kulturellen Erbe und sollten erhalten bleiben.
#erörtern

Aufgabe 1

Notiere stichpunktartig deine Einfälle für eine Einleitung des Artikels. Die Einleitung soll den Leser zu dem Thema hinführen.

Aufgabe 2

a)
Formuliere eine unterstützende These.
b)
Formuliere ein Argument, das die These stützt.
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
c)
Formuliere ein zweites Argument, das die These stützt.
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
d)
Formuliere ein drittes Argument, das die These stützt.
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
#argumentationsstruktur

Aufgabe 3

a)
Formuliere eine ablehnende These.
b)
Formuliere ein Argument, das die These stützt.
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
c)
Formuliere ein zweites Argument, das die These stützt.
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
d)
Formuliere ein drittes Argument, das die These stützt.
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
#argumentationsstruktur

Aufgabe 4

Formuliere stichwortartig deine Überlegungen für den Schluss des Artikels. Der Schluss sollte ein Fazit enthalten und deine persönliche Meinung widerspiegeln.

Aufgabe 5

Formuliere zwei Empfehlungen für deine Schule.
1.
2.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Lösungen
Download als Dokument:PDF

Aufgabe 1

Notiere stichpunktartig deine Einfälle für eine Einleitung des Artikels. Die Einleitung soll den Leser zu dem Thema hinführen.
  • Schülervertreter fordern, dass Buchbestand der Schule auf E-Books umgestellt wird
  • Bedenken auf der Schulkonferenz
  • Digitalisierung steht vor der Tür und sollte nicht vor dem Unterricht Halt machen
  • fast jeder Schüler besitzt inzwischen ein E-Book

Aufgabe 2

a)
Formuliere eine unterstützende These.
E-Books sind im Zeitalter digitaler Medien unverzichtbar.
b)
Formuliere ein Argument, das die These stützt.
Mit E-Books können Schüler besser und personalisierter arbeiten.
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
Wichtige Stellen können markiert werden; Veränderung der Schriftart und -größe möglich;
direktes Nachschlagen von fremden Begriffen; mit normalen Büchern nicht möglich
c)
Formuliere ein zweites Argument, das die These stützt.
E-Books sind besser für die Rücken der Schüler
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
Schüler haben mehrere Bücher in einem Gerät; müssen nicht das Gewicht mehrerer Bücher jeden Tag zur
Schule und nach Hause tragen; Gewicht vieler Bücher kann schädlich für den Rücken sein
d)
Formuliere ein drittes Argument, das die These stützt.
E-Books sind günstig und gut für die Umwelt
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
E-Books kosten meist weniger als normale Bücher; man spart dabei viel Geld; für E-Books müssen keine
Bäume z.B. im Regenwald gefällt werden und die Abholzung von Wäldern kann reduziert werden
#argumentationsstruktur

Aufgabe 3

a)
Formuliere eine ablehnende These.
Trotz der technischen Entwicklungen wird das gedruckte Buch nicht aussterben.
b)
Formuliere ein Argument, das die These stützt.
In E-Books ist kein Farbdruck möglich, in normalen Büchern hingegen schon.
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
E-Books bisher nur schwarz-weiß und keine Farbdarstellung möglich; Schüler brauchen oft Bilder und
Grafiken in Farbe; Markierungen auch nicht farbig möglich; Markierungen und Notizen nicht für
Schulgebrauch gedacht
c)
Formuliere ein zweites Argument, das die These stützt.
E-Books können schneller kaputt gehen.
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
durch Temperaturschwankungen oder Stürze können E-Books beschädigt werden; normalen Büchern
machen Stürze nichts aus; Schüler können sich nicht ständig neues E-Book für Schule kaufen
d)
Formuliere ein drittes Argument, das die These stützt.
Bücher gehören zum kulturellen Erbe
Belege dein Argument mit einem Beispiel.
manche Bücher sind so alt, dass sie gar nicht als E-Book dargestellt werden können; viele Menschen lesen
lieber mit richtigen Büchern, weil sie die Haptik von E-Books nicht mögen
#argumentationsstruktur

Aufgabe 4

Formuliere stichwortartig deine Überlegungen für den Schluss des Artikels. Der Schluss sollte ein Fazit enthalten und deine persönliche Meinung widerspiegeln.
  • finde E-Books gut, da sie platzsparend, leicht, günstig und gut für die Umwelt sind
  • lese gerne E-Books, haben gute Darstellung auch bei schlechten Lichtverhältnissen
  • die meisten E-Books sind wasserdicht
  • bei Büchern wie Pflichtlektüren machen E-Books durchaus Sinn
  • Technik der E-Books ist jedoch noch nicht optimal ausgereift für den Unterricht
  • manche Schüler können sich keine E-Book-Reader leisten; müsste stattlich finanziert werden

Aufgabe 5

Formuliere zwei Empfehlungen für deine Schule.
1.
Testklasse für E-Books einführen und anhand deren Rückmeldungen entscheiden, ob der gesamte Buchbestand umgestellt wird.
2.
Nicht alle Bücher müssen umgestellt werden; wichtig sind Pflichtlektüren und Bücher der Hauptfächer.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App