Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
NI, Kooperative Gesamtschule
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 13
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fach: Deutsch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Lektürehilfen
Digitales Schulbuch
Abitur eA
Abitur gA
VERA 8 E-Kurs
VERA 8 G-Kurs
Realschulabschluss
Hauptschulabschluss 9
Hauptschulabschluss 10
Hauptschulabs...
Prüfung
wechseln
Abitur eA
Abitur gA
VERA 8 E-Kurs
VERA 8 G-Kurs
Realschulabschluss
Hauptschulabschluss 9
Hauptschulabschluss 10
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!

Wahlteil A

Aufgaben
Download als Dokument:PDF
Im Rahmen einer Projektwoche hat sich deine Klasse mit dem Alltag von nicht sehenden Menschen beschäftigt. Dazu habt ihr unter anderem Auszüge aus dem Buch „Behalt das Leben lieb“ gelesen. Um euch selbst einen Eindruck zu verschaffen, wie blinde Menschen ihre Umwelt wahrnehmen, möchtet ihr von Cuxhaven aus einen Ausflug zu der Ausstellung „Dialog im Dunkeln“ nach Hamburg unternehmen.
a)
Ergänze den Antrag mit den Angaben aus Aufgabe 9 des Basisteils.
Antrag auf Genehmigung von Schulfahrten
Ziel der Schulfahrt:
Abfahrtsort:
Verkehrsmittel für An- und Abreise:
Fahrtkosten:
Eintrittsgeld:
Gesamtkosten:
Eine ausführliche Begründung für die Durchführung der Fahrt ist beigefügt. (Siehe Teilaufgabe b)
b)
In einem formalen Brief an die Schulleitung begründest du deinen Antrag.
  • Beginne deinen Text, indem du die formal korrekte Anrede wählst und kurz den Anlass des Briefes darstellst.
  • Informiere über die Ausstellung in Hamburg: Titel und Besonderheiten.
  • Stelle drei Gründe aus Text 2 dar, die für den Besuch der Ausstellung sprechen.
  • Erkläre der Schulleitung, welchen Nutzen der Besuch für euren Schulalltag haben könnte.
  • Schließe deinen Text mit der Bitte um Genehmigung und einer angemessenen Grußformel ab.
#brief
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Login
Lösungen
Download als Dokument:PDF
a)
Ergänze den Antrag mit den Angaben aus Aufgabe 9 des Basisteils.
Antrag auf Genehmigung von Schulfahrten
Ziel der Schulfahrt:
Ausstellung „Dialog im Dunkeln“ in Hamburg
Abfahrtsort:
Cuxhaven
Verkehrsmittel für An- und Abreise:
Bahn
Fahrtkosten:
195 €
Eintrittsgeld:
315 €
Gesamtkosten:
510 €
Eine ausführliche Begründung für die Durchführung der Fahrt ist beigefügt. (Siehe Teilaufgabe b)
b)
In einem formalen Brief an die Schulleitung begründest du deinen Antrag.
  • Beginne deinen Text, indem du die formal korrekte Anrede wählst und kurz den Anlass des Briefes darstellst.
  • Informiere über die Ausstellung in Hamburg: Titel und Besonderheiten.
  • Stelle drei Gründe aus Text 2 dar, die für den Besuch der Ausstellung sprechen.
  • Erkläre der Schulleitung, welchen Nutzen der Besuch für euren Schulalltag haben könnte.
  • Schließe deinen Text mit der Bitte um Genehmigung und einer angemessenen Grußformel ab.
Sehr geehrte Damen und Herren der Schulleitung,
In Bezug auf den Antrag zur Genehmigung unserer Schulfahrt nach Hamburg möchte ich Ihnen die Durchführung der Fahrt ausführlich begründen.
Im Rahmen einer Projektwoche hatte sich meine Klasse mit dem Alltag von sehbehinderten Menschen beschäftigt. Um uns selbst einen Eindruck zu verschaffen, wie blinde Menschen ihre Umwelt wahrnehmen, möchten wir einen Ausflug nach Hamburg zu der Ausstellung „Dialog im Dunkeln“ unternehmen. In dieser Ausstellung werden die Besucher von blinden Menschen durch dunkle Räume mit Gerüchen, Klängen und Temperaturen geführt, erleben, wie blinde Menschen normale Alltagssituationen wahrnehmen und können so erfahren, was es bedeutet, ohne Augenlicht zu leben.
Gründe, die für den Besuch dieser besonderen Ausstellung sprechen, sind zum einen, dass man in einer unbekannten Umgebung völlig auf seine blinde Begleitperson angewiesen ist und somit lernt, Vertrauen aufzubauen.
Des Weiteren kann man dort lernen, seine anderen Sinne zu schärfen, indem man die Umwelt ausschließlich über den Geruchs-, Gehör- und Tastsinn erlebt.
Zuletzt hilft dieses einzigartige Erlebnis zu erfahren, wie es ist, blind zu sein und weckt somit ein größeres Verständnis für blinde und sehbehinderte Mitmenschen.
Dies hätte zudem auch folgenden Nutzen für unseren Schulalltag: Indem wir erleben, wie es ist blind zu sein, können wir uns besser in blinde Mitschüler hineinversetzen und können ihnen helfen, im Schulalltag besser zurechtzukommen und sie zu integrieren.
Deshalb bitte ich Sie um die Genehmigung unseres Ausfluges.
Mit freundlichen Grüßen,
Leonie Neumann
#brief
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Login
Folge uns auf
SchulLV als App