Inhalt
Smarter Learning!
Inhalt
Bundesland, Schulart & Klasse
Bundesland, Schulart & Klasse
BW, Gymnasium (G9)
Baden-Württemberg
Berufl. Gymnasium (AG)
Berufl. Gymnasium (BTG)
Berufl. Gymnasium (EG)
Berufl. Gymnasium (SGG)
Berufl. Gymnasium (TG)
Berufl. Gymnasium (WG)
Berufskolleg - FH
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Hauptschule
Realschule
Werkrealschule
Bayern
Fachoberschule
Gymnasium
Mittelschule
Realschule
Berlin
Gymnasium
Integrierte Sekundarschule
Brandenburg
Gesamtschule
Gymnasium
Oberschule
Bremen
Gymnasium (G8)
Oberschule (G9)
Hamburg
Gymnasium
Stadtteilschule
Hessen
Berufl. Gymnasium
Gesamtschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Haupt- und Realschule
Hauptschule
Realschule
Mecklenburg-Vorpommern
Gesamtschule
Gymnasium
Niedersachsen
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Integrierte Gesamtschule
Kooperative Gesamtschule
Oberschule
Realschule
NRW
Gesamtschule
Gymnasium
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Rheinland-Pfalz
Gesamtschule
Gymnasium
Saarland
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Realschule
Sachsen
Gymnasium
Oberschule
Sachsen-Anhalt
Fachgymnasium
Gesamtschule
Gymnasium
Sekundarschule
Schleswig-Holstein
Gemeinschaftsschule
Gymnasium (G8)
Gymnasium (G9)
Thüringen
Berufl. Gymnasium
Gemeinschaftsschule
Gesamtschule
Gymnasium
Regelschule
Klasse 13
Klasse 13
Klasse 12
Klasse 11
Klasse 10
Klasse 9
Klasse 8
Klasse 7
Klasse 6
Klasse 5
Fach & Lernbereich
Fachauswahl: Englisch
Mathe
Deutsch
Englisch
Bio
Chemie
Physik
Geschichte
Geo
Lernbereich
Lektürehilfen
Digitales Schulbuch
Abitur
Abitur
Abitur
Smarter Learning!
Schneller lernen mit deinem SchulLV-Zugang
  • Zugang zu über 1.000 Original-Prüfungsaufgaben mit Lösungen von 2004-2019
  • Alle Bundesländer und Schularten, empfohlen von über 2.300 Schulen in Deutschland
  • Digitales Schulbuch: Über 1.700 Themen mit Aufgaben und Lösungen
  • Monatlich kündbar, lerne solange du möchtest
Jetzt Zugang freischalten!
Inhaltsverzeichnis
Lernbereich Lektürehilfen
Übersicht
Brave New World
Introduction
Summaries
Chapter 1
Chapter 2
Chapter 3
Chapter 4-6
Chapter 7-8
Chapter 9-10
Chapter 11-12
Chapter 13-15
Chapter 16
Chapter 17-18
Characters
Interpretation
Themes
Motifs
Symbols
Style
Setting
Context
Crooked Letter, Crook...
Summaries
Chapter 1 - 2
Chapter 3 - 4
Chapter 5
Chapter 6
Chapter 7
Chapter 8
Chapter 9
Chapter 10 - 11
Chapter 12 - 13
Chapter 14 - 16
Chapter 17 - 19
Characters
Symbols and Symbolism
Themes and Motifs
Gran Torino
Introduction
Key Scenes
Characters
Storytelling
Setting
Themes and Motifs
Half Broke Horses
Summaries
Chapter I: Salt Draw
Chapter II: The Mirac...
Chapter III: Promises
Chapter IV: The Red S...
Chapter V: Lambs
Chapter VI: Teacher L...
Chapter VII: The Gard...
Chapter VIII: Gumshoe...
Chapter IX: The Flybo...
Epilogue: The Little ...
Family Structures
Main Characters
Lily Casey Smith
Adam Casey
Daisy Mae Casey
Helen Casey
Jim Smith
Rosemary Smith
Rex Walls
Secondary Characters
Buster Casey
Dorothy Casey
Mother Albertina
Ted Conover
Orville Stubbs
Jim Smith junior
Other Characters
Structure of the Nove...
Setting
Prüfungsaufgaben zur ...
L.A. Crash
Einleitung
Schlüsselszenen
Narrative Filmstruktu...
Setting
Fakten
Bevölkerungsstruktur
Kriminalität
Personen im Film
Hauptcharaktere
Officer John Ryan
Officer Tom Hansen
Cameron und Christine...
Rick und Jean Cabot
Anthony
Peter Waters
Graham Waters
Daniel Ruiz
Farhad
Nebencharaktere
Verflechtung der Haup...
Verflechtung der Haup...
Bedeutung des Titels
Themen und Motive
Rassismus
Vorurteile
Kriminalität
Isolation und Ausgren...
Dominanz
Religion
Einwanderung
Besiedelung des Weste...
9/11
Waffenrecht in den US...
Filmanalyse
Kameraführung
Licht
Musik
Prüfungsaufgaben zur ...
Macbeth
Introduction
Summaries
Act I
Act II
Act III
Act IV
Act V
Characters
Interpretation
Themes
Motifs
Symbols
Style
Context
Good To Know
Othello
Introduction
Summaries
Act I
Act II
Act III
Act IV
Act V
Characters
Interpretation
Themes
Motifs
Symbols
Style
Context
Romeo and Juliet
Introduction
Summaries
Act I
Act II
Act III
Act IV
Act V
Characters
Themes and Motifs
Setting
The Great Gatsby
Introduction
Summaries
Chapter 1
Chapter 2
Chapter 3
Chapter 4
Chapter 5
Chapter 6
Chapter 7
Chapter 8
Chapter 9
Characters
Interpretation
Themes
Motifs
Symbols
Style
Context
Good To Know
To Kill a Mockingbird
Introduction
Summaries
Chapter 1
Chapters 2 - 3
Chapters 4 - 6
Chapters 7 - 8
Chapters 9 - 11
Chapters 12 - 13
Chapters 14 - 15
Chapters 16 - 17
Chapters 18 - 19
Chapters 20 - 22
Chapters 23 - 25
Chapters 26 - 27
Chapters 28 - 31
Characters
Interpretation
Themes
Motifs
Symbols
Style
Context

Einleitung

Lektürehilfen
Download als Dokument:PDF

Einleitung

L.A. Crash: Einleitung
Abb. 1: Filmtitel.
L.A. Crash: Einleitung
Abb. 1: Filmtitel.
L.A. Crash war einer der erfolgreichsten Filme im Jahr 2004. Das US-amerikanische Episodendrama von Regisseur Paul Haggis illustriert die Themen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Vorurteile im Alltagsleben der Großstadt Los Angeles.
Auseinandersetzungen zwischen den unterschiedlichen Charakteren, die aufgrund von verschiedensten kulturellen Einflüssen und Einstellungen unausweichlich scheinen, stellt Haggis in einer Aneinanderreihung von Handlungssträngen dar. Diese werden mit dem Fortschreiten des Films immer verwobener. Insgesamt werden so mindestens sieben Hauptgeschichten parallel erzählt, die aufgrund von schnell wechselnden Sequenzen nur sehr schwer zu kompakteren Szenen zusammengefasst werden können.
Ein Autounfall zu Beginn des Films dient als Einführung in die vielen kulturell bedingten Zusammenstöße während des Films. In der letzten Szene lässt ein weiterer Autounfall das Ende des Films und die grundsätzlichen Problematiken offen.
Weil L.A. Crash viele Vorurteile und Antipathien bedient, hat der Film nicht nur positive Kritiken bekommen: Einige Kritiker sind der Ansicht, dass zu viele Klischees und Stereotypen abgebildet werden, der gesamte Handlungsverlauf melodramatisch wirkt und Konflikte völlig überzogen dargestellt werden.
Nichtsdestotrotz bekam L.A. Crash einige wichtige Auszeichnungen. 2006 wurde der Film mit den Oscars für den besten Film, den besten Schnitt und das beste Original-Drehbuch prämiert. Überdies wurden Regisseur Paul Haggis für die beste Regie und Matt Dillon als bester Nebendarsteller nominiert.
Zusätzlich wurde L.A. Crash im Jahr 2005 für den besten Film und die beste Regie mit dem Austin Film Critics Association Award ausgezeichnet.
Angesichts der kulturellen Vielfalt und der Vielzahl an historischem Hintergrundwissen, die der Film beinhaltet, zählt L.A. Crash in Baden-Württemberg und Berlin zu den Schwerpunktthemen des Abiturs für die Jahre 2015 und 2016.
Bildnachweise [nach oben]
[1]
L.A. Crash. DVD (2004). Universum Film.
Weiter lernen mit SchulLV-PLUS!
Jetzt freischalten
Infos zu SchulLV PLUS
Ich habe bereits einen Zugang
Zugangscode einlösen
Login
Folge uns auf
SchulLV als App